Lufthansa und Telekom setzen Zusammenarbeit fort

(PresseBox) (Bonn, ) .

- Rahmenvertrag über die Mobilfunkkommunikation der Lufthansa- Mitarbeiter
- Weiterführung der Miles&More-Kooperation
- Surfen und Fliegen: WLAN-Versorgung in Lufthansa-Lounges

Die Telekom Deutschland und die Deutsche Lufthansa setzen ihre umfassende Zusammenarbeit im Telekommunikationsbereich weitere fünf Jahre fort. Mitarbeiter der Lufthansa, Kunden der Airline und Telekom-Kunden profitieren von der Vereinbarung gleichermaßen.

Für die Lufthansa-Mitarbeiter bedeutet das: Gleichbleibend hoher Service und beste Netzqualität zu wettbewerbsfähigen Konditionen. Der neue Rahmenvertrag hat eine Laufzeit von fünf Jahren und bietet den xxx-tausend Lufthansa-Mitarbeitern attraktive Optionen für die Nutzung von Sprach- und Datendiensten im In- und Ausland. Mit maßgeschneiderten Lösungen zeigt die Telekom Deutschland ihre Flexibilität und Innovationskraft.

"In einem hart umkämpften Markt setzt die Deutsche Lufthansa erneut auf die Telekom", sagt Dirk Wössner, Geschäftsführer Vertrieb Telekom Deutschland. "Das macht uns stolz und ist Ansporn für uns, auch in den kommenden Jahren das Vertrauen zu rechtfertigen."

Dr. Thomas Papke, Leiter des Einkaufs der Lufthansa Passage Airline sagt:
"Unsere Passagiere, Mitarbeiter und auch Zulieferer setzen zunehmend modernste Kommunikationsmedien ein. Daher ist uns ein Provider wichtig, der im Airlinegeschäft allen Nutzergruppen innovative und konvergente Services anbieten kann. Telekom Deutschland ist ein verlässlicher Partner, mit dem wir uns erneut auf eine mehrjährige Zusammenarbeit verständigt haben."

Bequem bezahlen mit Miles & More

Neben den Vereinbarungen rund um den Mobilfunk wurde auch die Fortführung der Miles & More-Kooperation vereinbart. "Auch in Zukunft können Telekom Kunden bei Abschluss ausgewählter Mobilfunk- und Festnetzverträge Meilen sammeln, die dann bei Miles & More zum Beispiel für In- und Auslandsflüge eingelöst werden können", sagt Dirk Backofen, Leiter Segmentmarketing Geschäftskunden. "Interessant ist das Angebot besonders für Geschäftskunden, die viel telefonieren."

Surfen, Fliegen, mailen

Die Telekom sorgt auch weiterhin für den HotSpot-Service in den Lufthansa Lounges. Ob in Frankfurt, Mumbai oder New York - mit dem HotSpot-Service der Telekom kann der Fluggast in allen Lufthansa-Lounges sicher, schnell und bequem via WLAN im Internet surfen. So kann das Ergebnis des letzten Meetings noch schnell vom Flughafen in die Firma geschickt werden.

Telekom Deutschland GmbH

Die Deutsche Telekom ist mit rund 128 Millionen Mobilfunkkunden sowie 35 Millionen Festnetzund fast 17 Millionen Breitbandanschlüssen eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen weltweit (Stand 30. Juni 2011). Der Konzern bietet Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz, Mobilfunk, Internet und IPTV für Privatkunden sowie ICT-Lösungen für Groß- und Geschäftskunden. Die Deutsche Telekom ist in rund 50 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit rund 241.000 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2010 erzielte der Konzern einen Umsatz in Höhe von 62,4 Milliarden Euro, davon wurde mehr als die Hälfte außerhalb Deutschlands erwirtschaftet (Stand 31. Dezember 2010).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.