RPR Privatstiftung hält insgesamt direkt und indirekt 20,118% an Telekom Austria AG über Aktien und Optionen

(PresseBox) (Wien, ) Die Telekom Austria Group (VSE: TKA, OTC US: TKAGY) wurde informiert, dass die RPR Privatstiftung, Wien, direkt und indirekt 15,018% der Aktien der Telekom Austria AG hält. Zusätzlich hält die RPR Privatstiftung indirekt Call-Optionen für 5,100% des Grundkapitals der Telekom Austria AG.

Die Marathon Zwei Beteiligungs GmbH, eine 100% Beteiligungsgesellschaft der RPR Privatstiftung, hält 66.467.000 Aktien der Telekom Austria AG, welches einem Anteil von 15,004% am Grundkapital der Telekom Austria AG entspricht. Die RPR Privatstiftung hält direkt 64.721 Aktien der Telekom Austria AG, die 0,015% des Grundkapitals entsprechen.

Zusätzlich hält Marathon Zwei Beteiligungs GmbH Call-Optionen (American Style) um 5,100% oder 22.593.000 Aktien der Telekom Austria AG zu erwerben. Diese Call-Optionen können jederzeit bis zum 18. Juni 2012 ausgeübt werden.

Insgesamt hält die RPR Privatstiftung direkt und indirekt 20,118% an der Telekom Austria AG über Aktien und Optionen.

Telekom Austria AG

Die an der Wiener Börse notierte Telekom Austria Group ist als führender Telekommunikationsanbieter im CEE-Raum mit rund 22 Millionen Kunden in acht Ländern tätig: in Österreich (A1 Telekom Austria, hervorgegangen aus der Fusion von Telekom Austria TA und mobilkom austria), Slowenien (Si.mobil), Kroatien (Vipnet), den Republiken Serbien (Vip mobile) und Mazedonien (Vip operator), Bulgarien (Mobiltel), Weißrussland (Velcom) sowie in Liechtenstein (mobilkom liechtenstein). Der Gesamtmarkt der acht Länder umfasst rund 41 Mio. Einwohner. Die Unternehmensgruppe beschäftigt mehr als 17.000 MitarbeiterInnen und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2010 einen Umsatz von 4,7 Mrd. EUR. Das breit gefächerte Portfolio umfasst Produkte und Dienstleistungen im Bereich Sprachtelefonie, Breitband Internet, Multimedia-Dienste, Daten- und IT-Lösungen, Wholesale sowie Payment-Lösungen.

Weitere Informationen unter http://www.telekomaustria.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.