o2 befreit mobiles Internet von langen Laufzeiten

(PresseBox) (München, ) Telefónica o2 Germany macht jetzt Schluss mit langen Laufzeiten: Beim Surfen mit dem Laptop verkürzt o2 die Laufzeit der mobilen Internet-Flatrate von 24 auf sechs Monate und beim Surfen mit dem Handy von drei auf nur noch einen Monat. Auch andere Teile des Portfolios werden attraktiver: Das ungedrosselte Inklusivvolumen erhöht sich bei der Handy-Surf-Flatrate um 50 Prozent auf 300 MB. Zudem wird in der Standardabrechnung ein Tages-Airbag eingeführt. Das Angebot startet am 27. Oktober 2010.

Kunden können dann mit dem Laptop für 25 Euro und mit unbegrenztem Inklusiv-Volumen im Monat das mobile Highspeed-Netz von o2 nutzen. Ab 5 GB wird die Geschwindigkeit reduziert. Wer das Angebot erst einmal testen möchte, kann es innerhalb des ersten Monats problemlos kündigen. Über o2 My Handy lässt sich der o2 Surfstick per Einmalzahlung für 30 Euro zum Tarif dazu buchen.

Nach sechs Monaten Laufzeit, verlängert sich die mobile Internet-Flatrate von o2 automatisch immer um einen weiteren Monat. Die Kündigungsfrist liegt bei 30 Tagen. Selbst nach Kündigung kann der Kunde das mobile Internet nutzen. Sowohl fürs Handy als auch für den Laptop gilt dann die Standardabrechnung von 9 Cent pro Minute, die o2 ab 9. November durch einen 3,50 Euro Tages-Airbag ergänzt. So kann der Nutzer bei Erreichen von 3,50 Euro am Tag kostenlos weiter surfen. Das Angebot richtet sich vor allem an Kunden, die nur gelegentlich mit dem Handy oder dem Laptop mobil online gehen möchten.

Für Kunden, die sich für ein Internet-Pack für das Surfen mit dem Handy entscheiden, reduziert sich die Packlaufzeit von drei auf nur noch einen Monat. Bei der Handy-Surf-Flatrate erhält der Kunde ab sofort zudem 50 Prozent mehr Inklusivvolumen, das heißt die Geschwindigkeit wird erst ab 300 MB auf 64 kBit/s reduziert. o2 Kunden, die viel und regelmäßig mit ihrem Smartphone surfen, können weiterhin das "Internet-Pack-M plus" mit 1 GB ungedrosseltem Inklusivvolumen für 15 Euro monatlich buchen, natürlich auch nur mit einem Monat Laufzeit.

Mehr Informationen finden sich unter www.o2.de

Telefónica Germany GmbH & Co. OHG

Telefónica o2 Germany GmbH & Co. OHG gehört zu Telefónica Europe und ist Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. Das Unternehmen bietet seinen Privat- wie Geschäftskunden in Deutschland Post- und Prepaid-Mobilfunkprodukte sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie an. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Telefónica Europe hat rund 55 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.