Rasselstein GmbH baut auf Technogroup IT-Service

(PresseBox) (Hochhheim, ) "Maximale Produktqualität für höchste Ansprüche - unser Markenzeichen in der ganzen Welt", ist der Leitspruch des Rasselsteiner Kaltwalzwerkes für Weißblech in Andernach. Dass in solch einem Werk der IT und deren Service eine besondere Bedeutung zukommt und höchste Ansprüche gestellt werden, liegt auf der Hand. Bedingt durch das Produkt, muss ein kontinuierlicher Produktionsbetrieb von 24 Stunden an 365 Tagen gewährleistet werden.

Im rheinland- pfälzischen Kaltwalzwerk Rasselstein in Andernach produzieren über 2.400 Rasselsteiner jährlich etwa 1,5 Millionen Tonnen Verpackungsstahl für 400 Kunden aus 80 Ländern - mit viel Erfahrung und großem Erfolg. Die Rasselstein GmbH, ein Tochterunternehmen der ThyssenKrupp Steel AG, ist der einzige deutsche Weißblechhersteller und gehört zu den größten Weißblechlieferanten weltweit, mit einem Marktanteil in Deutschland von rund 60%.

Aus dem Weißblech entstehen dann Lebensmittel- oder Getränkedosen, Teelichtdochthalter und Schraubverschlüsse, aber auch Verpackungen für chemisch-technische Produkte, wie Aerosoldosen und vieles mehr. Die Erfüllung höchster Qualitätsstandards besitzt dabei oberste Priorität. Das bedeutet auch, dass der Vertrieb und technische Kundendienst rund um den Globus organisiert ist um sicherzustellen, dass der Kunde sein optimales Produkt erhält.

Die ganzheitliche Betreuung durch das IT-Team umfasst die Bandbreite vom Handy über VoIP bis zu den Prozessrechnern, sowie die zum Betrieb aller Geschäftsprozesse erforderliche Anwendungsentwicklung. Die Optimierung von Prozessen, all das, was zu verbessern oder für die Zukunft von Rasselstein wichtig ist und einen Mehrwert für das Unternehmen schafft, hat für die Rasselstein-IT einen hohen Stellenwert.

Die technische Auftragsbearbeitung wird auf einem Mainframe Rechner z890 vorgenommen. Über 90 virtuelle Server laufen unter VMware ESX 3.5. Aktuelles Projekt ist die Virtualisierung von 800 Desktops mit VMware View. Die IT der Rasselstein GmbH sieht sich auch als unabhängiger Dienstleister und betreut im "Rasselsteiner Kreis" weitere selbstständige Firmen. Zusätzlich werden in einem Entgeltabrechnungscenter IT-Dienstleistungen für ThyssenKrupp Tochtergesellschaften erbracht.

Eine störungsfrei funktionierende IT ist auch die Voraussetzung um den kontinuierlichen Produktionsbetrieb 24 Stunden an 365 Tagen sicherzustellen. Zur Gewährleistung der entsprechenden IT-Verfügbarkeit hat sich die Technogroup IT-Service GmbH verpflichtet.

Die Prozesse bei Störungen sind klar und logisch dargelegt und es wird sicher-gestellt, dass Ausfälle in kürzester Zeit behoben werden. Die Kommunikation mit Technogroup ist definiert und der Zugriff ist direkt. Hinzu kommt, dass die Lieferungen der Ersatzteile von Technogroup übernommen und verwaltet werden. Ein großer Vorteil, da Technogroup über ein Ersatzteilelager von über 30.000 Teilen verfügt, was eine rasche Abwicklung bedeutet.

„Die langjährige und erfolgreiche Partnerschaft mit der Rasselstein GmbH macht uns stolz, ist aber doch gleichzeitig eine Herausforderung an uns alle im Unter¬nehmen. Wir von Technogroup sehen jedoch auch viele Gemeinsamkeiten mit den „Rasselsteinern“, von der Verbundenheit zum Unternehmen und deren soziale Verantwortung bis zum Ergebnis, das in beiden Unternehmen „Qualität“ heißt.“, so Claus Fischer, Gründer und Geschäftsführer der Technogroup IT-Service GmbH.

www.rasselstein.com

Technogroup IT-Service GmbH

Technogroup IT-Service GmbH mit Sitz in Hochheim am Main wurde 1990 von den Informationstechnikern Claus Fischer und Gebhard Dieser gegründet. Inzwischen zählt Technogroup zu einem der führenden, herstellerunabhängigen IT-Dienstleister in Deutschland.

Zielsetzung von Technogroup ist die 100%ige Systemverfügbarkeit der eingesetzten
Hard- und Software-Komponenten zu jedem Zeitpunkt. Kurze Reaktionszeit, qualifizierter Support mit Hotline und HelpDesk sind die herausragenden Kennzeichen. Und dies zu einem fairen und interessanten Preis-/ Leistungsverhältnis. Technogroup bietet den Kunden kompetentes Know-how im Umfeld von IBM- und HP-Hochleistungsservern.

Über 110 qualifizierte Mitarbeiter bei Technogroup sorgen dafür, dass die Kunden eine professionelle Dienstleistung erhalten. Zur Sicherstellung der Qualifikation gehören ebenso Ausbildungsplätze in den unterschiedlichsten Bereichen. Seit vielen Jahren beschäftigt Technogroup mindestens 10 Auszubildende mit dem Ziel diese zu übernehmen. Auch für die nächsten Jahre plant Technogroup, diese Ausbildungspolitik fortzusetzen.

Mit seinen 28 Servicestützpunkten stellt die Technogroup Kundennähe und über-durchschnittlich kurze Reaktionszeiten sicher. Zu dem Kundenstamm gehören heute über 440 Unternehmen aus den Branchen All-Finanz, Automobilzulieferer, Fertigung und Energieversorgung, sowie Handelsunternehmen und Öffentliche Verwaltungen.

Technogroup war nicht nur eines der ersten Unternehmen, das IT-Dienstleistung ange¬boten hat, die den Anwender von den Herstellern unabhängig machte, sondern ist darüber hinaus seit 1995 ISO zertifiziert. Alle Abläufe werden prozessorientiert nach ITIL abge¬wickelt, um den Kunden höchstmögliche Standards zu gewährleisten.

www.technogroup.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.