CHE-ForschungsRanking 2005 TU München führende Forschungsuniversität Deutschlands

(PresseBox) (München, ) Resümee 2003 ­ 2005: BWL, Chemie, Elektrotechnik und Informationstechnik, Maschinenbau/Verfahrenstechnik und Physik jeweils in der Spitzengruppe



Die Technische Universität München (TUM) ist die führende Forschungsuniversität Deutschlands. Erneut beweist dies das ForschungsRanking deutscher Universitäten 2005 des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE), das heute veröffentlicht wurde. Erstmals untersucht und sofort in die Spitzengruppe vorgedrungen ist die BWL der TUM. Das Ranking fasst die Ergebnisse des CHE-Hochschulrankings der Jahre 2003 bis 2005 zusammen und gilt als Deutschlands umfassendste und differenzierteste Untersuchung.

In der Dreijahresbilanz führt die TUM mit Abstand das Feld der insgesamt 59 untersuchten deutschen Universitäten an. Dabei liegt der Anteil forschungsstarker Fakultäten mit 83,3 Prozent knapp 20 Prozent über dem der zweitplazierten Universität. Die BWL der TUM wurde erstmals mit ins Ranking einbezogen, untersucht wurden die Fächer Technologie- und Managementorientierte Betriebswirtschaftslehre (Dipl.-Kfm.), Consumer Science (Master of Science) und Managementorientiertes betriebswirtschaftliches Aufbaustudium (Dipl.-Wirtsch.-Ing.). In zahlreichen Kategorien, darunter Drittmittel pro Wissenschaftler sowie Urteil der Studierenden, landete sie in der Spitzengruppe.

Technische Universität München

Die Technische Universität München (TUM) ist mit rund 420 Professorinnen und Professoren, 6.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (einschließlich Klinikum rechts der Isar) und 22.000 Studierenden eine der führenden Technischen Universitäten Europas. Ihre Schwerpunktfelder sind die Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften, Lebenswissenschaften, Medizin und Wirtschaftswissenschaften. Nach zahlreichen Auszeichnungen wurde sie 2006 vom Wissenschaftsrat und der Deutschen Forschungsgemeinschaft zur Exzellenzuniversität gewählt. Das weltweite Netzwerk der TUM umfasst auch eine Dependance in Singapur. Die TUM ist dem Leitbild einer unternehmerischen Universität verpflichtet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.