TU-Chemiker erhält Alarich-Weiss-Preis

Preisverleihung findet heute um 17:15 Uhr statt

(PresseBox) (Darmstadt, ) Der Chemiker Dipl.-Ing. Sven Heiles erhält heute den Alarich-Weiss-Preis für seine Diplomarbeit "Molekularstrahlexperimente an reinen und Csdotierten BiN-Clustern". Die Preisverleihung findet um 17.15 Uhr im Rahmen des Kolloquiums des Eduard-Zintl-Instituts für Anorganische und Physikalische Chemie, TU-Lichtwiese, Gebäude L2|03, Petersenstr. 21, Hörsaal A (05) statt. Den Kolloquiumsvortrag hält Professor Dr. Hermann E. Gaub von der Ludwig-Maximilians Universität München zum Thema "DNA: Ein programmierbarer Kraftsensor für nanoskalige Konstrukte".

Heiles hat bimetallische Cluster untersucht, die Modellsysteme für Nano-Legierungen darstellen. Die Frage war, inwieweit Struktur- und Bindungskonzepte aus der Festkörperchemie auf kleine, legierte Cluster übertragen werden können. Bei den gewählten Csdotierten BiN-Clustern gelang es Sven Heiles, das dielektrische und magnetische Verhalten aus den ungewöhnlichen Bindungsverhältnissen in den Clustern abzuleiten. Die experimentellen Ergebnisse hat Heiles zusätzlich durch quantenchemische Rechnungen ergänzt und so ein einfaches Modell für die elektronische Struktur dieser legierten Cluster entwickelt. Seine Arbeit ist für ein tiefer gehendes chemisches Verständnis dieser Nano-Objekte grundlegend.

Alarich Weiss (gest. 1995) war von 1970 bis 1993 Professor für Physikalische Chemie an der damaligen Technischen Hochschule Darmstadt. Der Alarich-Weiss-Preis wurde von seinen Schülern anlässlich des 70. Geburtstags von Alarich Weiss für hervorragende Arbeiten in der Physikalischen Chemie an der TU Darmstadt gestiftet. Der Preis ist mit 1.000 Euro dotiert.

Technische Universität Darmstadt

Die TU Darmstadt zählt zu den führenden Technischen Universitäten in Deutschland. Ihre rund 270 Professoren, 3.850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und 21.000 Studierenden widmen sich entscheidenden Zukunftsfeldern wie Energie, Mobilität, Kommunikation und Information sowie Bauen und Wohnen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.