Studienwahl - alles klar?

Plätze frei für MINT-Talente bei "Talent Take Off - Einsteigen" / Programm der Fraunhofer-Gesellschaft findet vom 2. bis zum 7. August 2010 an der TU Berlin statt

(PresseBox) (Berlin, ) Schülerinnen und Schüler, die sich für MINT-Fächer begeistern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik), aber unsicher sind, welches Fach das Richtige ist, können sich für "Talent Take Off - Einsteigen" bewerben. Dieser Studienwahl-Kurs der Femtec. GmbH und der Fraunhofer-Gesellschaft richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 10. bis 13. Klasse. In dem sechstägigen Kurs können bis zu 30 Schülerinnen und Schüler durch vielfältige Informationsangebote, Technik-Workshops und Gespräche mit Studierenden und Praktiker/innen herausfinden, welches MINT-Studienfach am besten zu ihnen passt. Zusätzliche Informations- und Kontaktmöglichkeiten bietet das myTalent-Portal mit verschiedenen communities, Experten-Chats sowie vielen nützlichen Infos zur Studienwahl und zu aktuellen Forschungen bei Fraunhofer (www.mytalent-portal.de).

Der Kurs "Talent Take Off - Einsteigen" findet vom 2. bis zum 7. August 2010 an der TU Berlin statt. Bewerbungen sind bis 30. Mai 2010 möglich (Kosten: 100,- Euro). Voraussetzung für die Teilnahme ist ein ernsthaftes Interesse an den entsprechenden Fächern. Einzureichen sind ein Bewerbungsformular und ein Motivationsschreiben (zu finden unter www.femtec.org).

Informationen und Anmeldung: Femtec. GmbH, Martina Battistini, Tel.: 030/314-25643, battistini@femtec.org

In dem sechstägigen Kurs besuchen die max. 30 Schülerinnen und Schüler unter anderem das Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration (IZM) im Wedding. Dort können sie eine Montageanlage für "Flip Chips" kennen lernen und erleben, wie genau diese kleinsten Bausteine zum Beispiel eines Handys hergestellt werden. Trainings zu ihren Interessen, Stärken und Zielen, zu Kommunikation und Gruppenprozessen runden das Programm ab. Am Ende der Woche erarbeiten alle Teilnehmenden ihren persönlichen Aktionsplan.

Das bundesweite Programm "Talent Take Off - Start ins Studium" wird seit Sommer 2009 an der TU Berlin von der Femtec. GmbH durchgeführt. Es begleitet den talentierten MINT-Nachwuchs bis in die erste Studienphase hinein. Das neuartige Begabten-Netzwerk für Schüler und Schülerinnen sowie Studierende wird durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen von "Komm, mach MINT." gefördert.

Die Femtec. GmbH ist eine gemeinsame Gründung der TU Berlin und der EAF, Europäische Akademie für Frauen in Politik und Wirtschaft Berlin e.V. Ziel ist es unter anderem, junge Frauen für ein technikwissenschaftliches Studium zu begeistern, ambitionierte Studentinnen zu fördern und die beruflichen Ein- und Aufstiegschancen hochqualifizierter Ingenieurinnen und Naturwissenschaftlerinnen nachhaltig zu verbessern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.