Workshop "Kühl- und regionale Logistik für die Ernährungsbranche"

(PresseBox) (Wildau, ) Unter dem Motto "Gegessen wird immer" konnte die Ernährungswirtschaft in der Hauptstadtregion in den letzten Jahren ihre Leistungsfähigkeit entscheidend verbessern. Gleichzeitig sind die Anforderungen der Lebensmittelbranche an die Logistikdienstleister zur Kosteneinsparung durch effizientere Logistikprozesse gestiegen. Vor allem die Sicherung der Qualität der Lebensmittel sowie die Einhaltung der Kühlkette stehen dabei im Mittelpunkt.

Vor diesem Hintergrund findet der Vor-Ort-Workshop in dem Unternehmen Christine Berger GmbH & Co. KG zu dem Thema "Kühl- und regionale Logistik für die Ernährungsbranche" statt.

Termin: 09.11.2010, 13:30 bis 18:00 Uhr
Ort: Christine Berger GmbH & Co. KG Fercher Straße 60 14542 Werder (Havel) (OT Petzow)

Die Vortragsthemen des Workshops sind:
- Vorstellung des Projekts BIONOS - Bionik zur Optimierung von Wertschöpfungsketten
- Innovative Methoden der Lebensmittellogistik für die gesamte Wertschöpfungskette
- Marktorientierte Filialversorgung mit regionalen Frischprodukten
- Know how to keep cool - Europäische Netzwerklösung, der Schlüssel zum Erfolg Der Workshop richtet sich vor allem an die Unternehmen der Ernährungswirtschaft, des Lebensmitteleinzelhandels, Logistikunternehmen sowie Forschungseinrichtungen und Hochschulen. Er bietet für die Teilnehmer einen breiten Rahmen zur Diskussion der mit der Thematik zusammenhängenden praktischen und wissenschaftlichen Probleme.

Veranstalter des Workshops sind die Branchentransferstelle Logistik und die Branchentransferstelle Ernährungswirtschaft. Die Veranstalter unterstützen mit dem Workshop den Wissens- und Innovationstransfer in Berlin-Brandenburg. (gt)

Programm:
www.btl-bb.de
www.bte-brandenburg.info

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.