TechniSat baut Standort Staßfurt aus!

Neue Heißprägemaschinen-Anlage zur Oberflächenveredelung in Betrieb genommen

(PresseBox) (Daun, ) Die TechniSat Teledigital AG in Staßfurt (Sachsen-Anhalt) ist der größte Produktionsstandort von TechniSat. Über 240 Mitarbeiter arbeiten hier an der Herstellung der hochwertigen TechniSat LCD-Digitalfernseher. TechniSat setzt in Staßfurt auf modernste Technologien, um mit einer automatisierten Fertigung den hohen Ansprüchen an Qualität, Zuverlässigkeit, Kompetenz und Service gerecht zu werden. Kürzlich wurde der Standort weiter ausgebaut und in eine neue Heißprägemaschinen-Anlage zur Oberflächenveredelung investiert.

Gegründet wurde die TechniSat Teledigital AG in Staßfurt bei Magdeburg im Mai 1998. In den vergangenen Jahren betrieb TechniSat systematisch die Erneuerung und Modernisierung der Werksanlage und investierte in Infrastruktur und Produktionsstätten. So wurde 2005 eine komplett neue Montagelinie für LCD-Fernseher in Betrieb genommen, die heute für die Produktion der LCD-Digitalfernseher der Produktlinie HDTV genutzt wird. Im Jahr 2007 brachte man die gesamte Chip-Bestückung in einer neuen Halle unter, um die Klima- und Reinheitsbedingungen zu verbessern.

Modernste Fertigung

Herzstück der TechniSat Teledigital AG in Staßfurt ist die große Produktionshalle. Hier stehen die Mitarbeiter an einer hochmodernen Fertigungsstraße, an der alle Teilprozesse durchgeführt werden, die zur Fertigung der TechniSat LCD-Digitalfernseher notwendig sind. Durch ergonomisch ausgerichtete Arbeitsplätze, wie z. B. den Einsatz von Vakuum-Lastenhebern, bieten sich den direkt an der Produktion beteiligten Mitarbeitern beste Arbeitsbedingungen. Wie bei allen Produktionsprozessen steht höchste Sorgfalt an erster Stelle. Viel Engagement und Erfahrung sind notwendig, bis aus vielen Einzelteilen die eleganten LCD-Digitalfernseher von TechniSat entstehen.

Ausbau 2009: Neue Heißprägemaschinen-Anlage

Die TechniSat LCD-Digitalfernseher sind neben ihrer innovativen Technik und ihrer außerordentlich nutzerfreundlichen Bedienbarkeit auch ein Designerstück mit Einrichtungscharakter. Um der individuellen Note jedes einzelnen gerecht zu werden, werden die HDTV LCD-Digitalfernseher in verschiedenen Farb- und Ausstattungsvarianten ausgeliefert, so zum Beispiel die Modelle der Serie HDTV 32 mit geprägter Front in den Farbausführungen Silber, Titan oder Hochglanz Schwarz. Im Juni liefert TechniSat seine neuen Geräte der Serie "HDTV 32 Edition" aus, diese kommen in zwei aktuellen Holzoptik Designvarianten (Andalusische Wenge und Toskana Teak).

Um diese edlen und individuellen Frontrahmen seiner LCD-Digitalfernseher anbieten zu können, investierte TechniSat in diesem Jahr weiter in den Ausbau des Werkes sowie in die Produktionsoptimierung. In den Fertigungsprozess wurde eine neue Heißprägemaschinen-Anlage zur Oberflächenveredelung der Frontrahmen eingebunden und in Betrieb genommen.

Ergänzend zur Produktion der LCD-Digitalfernseher befindet sich in Staßfurt das TechniSat Service-Center. Die Arbeit des TechniSat Kundenservices erreicht bei der Bewertung im BVT-Bewertungsspiegel seit Jahren beste Noten. TechniSat ist dort immer in der Deutschland-Spitzengruppe zu finden.

TechniSat Digital GmbH

Die TechniSat-Gruppe entwickelt und produziert in Deutschland und der Europäischen Union Produkte der Unterhaltungselektronik. Technische Höchstqualität und zeitgerechtes Design finden sich in digitalen Set-Top-Boxen (auch für PREMIERE geeignet), weiteren Sat-Produkten, TV-Geräten und PC-Karten wieder. Tests der Stiftung Warentest haben dies vielfach bestätigt.

TechniSat ist Deutschlands Marktführer bei Digitalreceivern.

TechniSat Automotive entwickelt und produziert seit mehr als 10 Jahren hochwertige Produkte aus dem Bereich Car Infotainment, insbesondere Autoradios und Radionavigationssysteme. Der nach ISO/TS 16949 zertifizierte Geschäftsbereich ist unter Anderem Lieferant für Volkswagen, Škoda, Seat und weiterer namhafter Automobilhersteller.

Hauptsitz:
TechniSat Digital GmbH, Daun/Vulkaneifel (Rheinland-Pfalz)

Entwicklung der Produkte:
TechniSat Digital GmbH, Dresden (Sachsen)
TechniSat Digital UK Ldt., Milton Keynes (England)
TechniSat Digital Sp. Z o.o., Oborniki Slaskie (Polen)

Produktion der Produkte:
TechniSat Elektronik Thüringen GmbH, Dippach (Thüringen)
TechniSat Vogtland GmbH, Schöneck (Sachsen)
TechniSat Teledigital AG, Staßfurt/Magdeburg (Sachsen-Anhalt)
TechniSat Digital Sp. Z o.o., Oborniki Slaskie (Polen)
TechniSat Digital Kft., Abasár (Ungarn)

Weitere Niederlassungen:
TechniSat Digital S.A., Betzdorf (Luxemburg)
TechniSat Digital GmbH, Ratingen (Nordrhein-Westfalen)
TechniSat Digital GmbH, Berlin

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.