TechniSat DigiCorder HD S2 Plus mit "sehr gut" bewertet

(PresseBox) (Daun, ) Der neue HDTV-Festplattenreceiver DigiCorder HD S2 Plus von TechniSat verdiente sich in einem ausführlichen Gerätetest der Fachzeitschrift Sat+Kabel in der Ausgabe 7+8/2009 die Note "sehr gut". Mit ausgezeichneter Ausstattung, tollen Multimedia-Funktionen, (W)LANKonnektivität und erstklassiger Bild- und Tonqualität lieferte er nach Aussage der Fachredaktion eine "TechniSat-typische makellose Vorstellung".

DigiCorder HD S2 überzeugte in allen Bereichen

Die angesehene Fachzeitschrift nahm das Nachfolgemodell des erfolgreichen DigiCorder HD S2 in ihrer Ausgabe 7+8/2009 in den Einzeltest und beurteilte den DigiCorder HD S2 Plus nach detaillierter Prüfung mit 91,45 von 100 Punkten und der Wertungsnote "sehr gut".

Neuer HDTV-TWIN-Tuner

Besonders erfreut zeigte sich die Testredaktion über den neuentwickelten HDTV-TWIN-Tuner mit dem der DigiCorder HD S2 Plus nun bis zu zwei HDTV-Programme gleichzeitig aufnehmen kann -dank intern durchgeschleiftem Empfangsteil sogar bei nur einem einzigen Signalzugang von der Satellitenschüssel (je nach sendendem Transponder).

PC-Verbindung und Anschluss externer Geräte

Auch die erweiterten Verbindungsmöglichkeiten des DigiCorder HD S2 Plus lösten Begeisterung aus: Aufgenommene Sendungen können jetzt zusätzlich zur integrierten Ethernet- oder USB-2.0- Schnittstelle auch mit einem als Zubehör erhältlichen USB-WLAN-Stick über ein Funknetzwerk (WLAN) reibungslos auf einen PC ausgelagert werden. Auch die Wiedergabe von Multimedia- Dateien, wie digitalen Bildern (JPEG) und digitaler Musik (MP3) ist auf diesen Wegen problemlos möglich - auch z. B. von reinen Netzlaufwerken, wie freigegebenen Ordnern oder Netzwerkfestplatten.

Höchster Komfort durch einfache Bedienung und übersichtliche Menüs

Die Redaktion lobte auch die geschmeidige Bedienbarkeit des TechniSat DigiCorder HD S2 Plus. Die integrierten Mehrwertdienste, welche die Bedienung komfortabel und einfach machen, wurden von der Sat+Kabel-Redaktion als TechniSat-Markenzeichen gelobt. So z. B. der Installationsassistent AutoInstall, die dauerhaft kostenlose elektronische Fernsehzeitung "SiehFern INFO Plus" mit bis zu sieben Tagen Programmvorschau und sogar Bildern zu ausgewählten Programmen. Oder auch der Programmlistenmanager "ISIPRO", der dem Nutzer regelmäßige Sendersuchen erspart, da er die vorprogrammierte Programmliste des DigiCorder HD S2 Plus per Satellit auf dem neuesten Stand hält.

Umfassende Ausstattung

Die umfassende Ausstattung des DigiCorder HD S2 Plus überzeugte die Redaktion vorbehaltlos. Ein 16stelliges Klartext-Display mit durchrollenden Detailinfos, der Luxus- Programminformationsdienst "SiehFern INFO Plus" mit Volltextsuche, Genrelisten und Bildern zu ausgewählten Programmen, die ausgereifte Installationsassistenz TechniMatic, die regelmäßige Programmlistenaktualisierung ISIPRO, Pay-TV-Aufnahmemöglichkeiten, CI-Dualentschlüsselung, Multifeed-Unterstützung und integriertem Videotextspeicher machen den HDTV-Festplatten- Receiver nach Meinung der Sat+Kabel-Redaktion zum echten MPEG4-Boliden.

Makellose Bild- und Tonqualität

Als "Rundum-Verwöhn-Feuerwerk für anspruchsvolle Käufer" zeigte sich der DigiCorder HD S2 Plus im Test zusätzlich mit makelloser Bild- und Tonqualität und ließ - so die Test-Redaktion - daher auch sonst "kaum einen Wunsch unerfüllt".

TechniSat bietet 3 Jahre Garantie

Der TechniSat DigiCorder HD S2 Plus bietet eine Garantiezeit von drei Jahren (2 Jahre Komplettgarantie und 1 Jahr Garantie-Erweiterung bei Registrierung des Produktes bei TechniSat).

Der DigiCorder HD S2 Plus ist zum UVP von 599,99 € (160 GB) und zum UVP von 749,99 € (500 GB) im Fachhandel erhältlich.

Über den TechniSat DigiCorder HD S2 Plus

Empfangsmöglichkeiten

HDTV-Satellitenreceiver mit MPEG-2-/MPEG-4-Empfang
Empfang freier und verschlüsselter Fernseh- und Radioprogramme via Satellit

Entschlüsselungssysteme

Integriertes CONAX-Entschlüsselungssystem mit zwei Kartenlesern
Common Interface (CI) mit zwei CI-Steckplätzen zur Nutzung weiterer Entschlüsselungssysteme

HDTV-Twin-Tuner

Ermöglicht die gleichzeitige Umsetzung von HD-Programmen in verschiedenen Wiedergabe- und Aufnahmekombinationen (z. B. ein Programm anschauen und zur gleichen Zeit ein anderes aufzeichnen - auch bei HDTV)

PiP-(Bild-in-Bild-)Funktion zur gleichzeitigen Darstellung von einem HD- und einem SD-Programm bzw. zwei SD-Programmen am Bildschirm

Aufzeichnungs- und Bearbeitungsfunktion

Timeshift: Zeitversetzte Aufnahme bei gleichzeitiger Wiedergabe einer Sendung
Aufnahmesteuerung über "SiehFern INFO Plus" mit nur einem Knopfdruck
Umfangreiche Schnittfunktionen zur Nachbearbeitung bestehender Aufnahmen

Integrierter DigiButler-Service

Kostenloser Mehrwert durch komfortable und nützliche Zusatzdienste
(AutoInstall, SiehFern INFO Plus, ISIPRO, TechniMatic)

Weitere Eigenschaften

Vorprogrammierte Programmliste
6.000 Programmspeicherplätze
Übersichtliches Bildschirmmenü (OSD) in 14 Sprachen
Super TechniText mit Speicher für 800 Seiten
Videotext-Untertitel
DiSEqC 1.2
aTHP (=advanced TechniSat Home Platform): TechniSat nutzt zur schnellen und sicheren Übertragung des Programminformationsdienstes, ISIPRO und der Software-Updates die eigens entwickelte aTHP-Technik.

Display

Alphanumerisches, 16-stelliges Display zur Anzeige der Kanalnummer und des Sendernamens sowie zur Darstellung sendebegleitender Infos in Laufschrift

Anschlüsse

2 SCART-Anschlüsse
Analoge Audioausgänge
Optischer und elektrischer Audio-Digitalausgang / Dolby AC3
USB-2.0-Anschluss
HDMI-Schnittstelle (digitaler Audio-/Videoausgang mit HDCP)
Ethernet-Schnittstelle
Cinch-Video-Anschluss
Serielle Schnittstelle (RS 232)

Leistungsaufnahme

1 W im Standby-Modus (Standby-LED)
3 W im Standby-Modus (Standby-Uhr)
24 W Betrieb (ohne LNB-Versorgung, ohne Festplatte)
40 W im Aufnahmemodus bei 2 x 400mA LNB-Strom, angeschlossenem USB-Gerät und zwei gesteckten CI-Modulen

Made in Germany

TechniSat Digital GmbH

Die TechniSat-Gruppe entwickelt und produziert in Deutschland und der Europäischen Union Produkte der Unterhaltungselektronik. Technische Höchstqualität und zeitgerechtes Design finden sich in digitalen Set- Top-Boxen (auch für PREMIERE geeignet), weiteren Sat-Produkten, TV-Geräten und PC-Karten wieder. Tests der Stiftung Warentest haben dies vielfach bestätigt. TechniSat ist Deutschlands Marktführer bei Digitalreceivern.

TechniSat Automotive entwickelt und produziert seit mehr als 10 Jahren hochwertige Produkte aus dem Bereich Car Infotainment, insbesondere Autoradios und Radionavigationssysteme. Der nach ISO/TS 16949 zertifizierte Geschäftsbereich ist unter Anderem Lieferant für Volkswagen, Škoda, Seat und weiterer namhafter Automobilhersteller.

Hauptsitz:

TechniSat Digital GmbH, Daun/Vulkaneifel (Rheinland-Pfalz)

Entwicklung der Produkte:

TechniSat Digital GmbH, Dresden (Sachsen)
TechniSat Digital UK Ldt., Milton Keynes (England)
TechniSat Digital Sp. Z o.o., Oborniki Slaskie (Polen)

Produktion der Produkte:

TechniSat Elektronik Thüringen GmbH, Dippach (Thüringen)
TechniSat Vogtland GmbH, Schöneck (Sachsen)
TechniSat Teledigital AG, Staßfurt/Magdeburg (Sachsen-Anhalt)
TechniSat Digital Sp. Z o.o., Oborniki Slaskie (Polen)
TechniSat Digital Kft., Abasár (Ungarn)

Weitere Niederlassungen:

TechniSat Digital S.A., Betzdorf (Luxemburg)
TechniSat Digital GmbH, Ratingen (Nordrhein-Westfalen)
TechniSat Digital GmbH, Berlin

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.