Tech Data Deutschland erweitert sein Portfolio um Avocent-Produkte

IT-Management-Spezialist und Broadline Distributor kooperieren

(PresseBox) (München/Steinhagen, ) Avocent, Spezialist für das Management von Rechenzentren und IT sowie für KVM-Switching (Keyboard, Video, Maus) und Tech Data Deutschland haben eine Kooperationsvereinbarung geschlossen: Ab sofort vertreibt Tech Data auch in Deutschland die Produkte von Avocent. Das Angebot des Spezialherstellers reicht von KVM-Switches für den SoHo-Bereich bis zu Management-Lösungen für IT-Installationen.

"Durch die Kooperation mit Avocent erweitern wir unser Angebot um eine umfangreiche Palette leistungsstarker Lösungen für die Rechner-Verwaltung.
Insbesondere ergänzen wir auch unser High-End-Server-Portfolio", erläutert Klaus Schlichtherle, Deutschland-Chef von Tech Data. Für den Fachhandel ergeben sich dadurch Gelegenheiten für attraktive Zusatzgeschäfte:
Zusätzlich zu IT-Komponenten kann ab sofort auch gleich ein passendes Management-System mit angeboten werden.

"Mit Tech Data haben wir einen Distributionspartner gewonnen, der seit vielen Jahren erfolgreich auf dem deutschen Markt agiert, über eine breite Kundenbasis verfügt und unsere Lösungen kompetent und mit großem Know how vertreiben wird", so Rainer Weigle, bei Avocent Director Branded Sales für Deutschland, Österreich und Schweiz. "Tech Data vertreibt nicht nur Hard- und Software, sondern bietet auch umfangreiche Dienstleistungen in den Bereichen Beratung, Marketing und Support an. Das hilft den Fachhändlern, erfolgreich zu arbeiten und steigert die Zufriedenheit der Endkunden."

Weitere Informationen unter www.techdata.de oder www.avocent.de


Über Avocent

Avocent (NASDAQ: AVCT) ist der weltweit führende Hersteller von Konnektivitätslösungen für Unternehmens-Rechenzentren, IT-Dienstleister und Finanzinstitutionen. Zu den Avocent-Produkten zählen Switching-, Extension-, IPMI (Intelligent Platform Management Interface)-, Remote-Access und Video-Display-Lösungen. Seit mehr als 20 Jahren unterstützt das Unternehmen IT-Manager in aller Welt, ihre Rechenzentren sicher und komfortabel administrieren zu können. Die Avocent Corporation entstand im Jahr 2000 durch die Fusion der weltweit führenden Unternehmen auf dem Gebiet KVM-Switching, der Apex Inc. und der Cybex Computer Products Corp. Avocent hat seinen Hauptsitz in Huntsville (Alabama). Das europäische Headquarter ist in Shannon/Irland angesiedelt. Weltweit ist Avocent mit Vertriebsstützpunkten auf allen Kontinenten vertreten. Der Sitz der deutschen Niederlassung befindet sich im ostwestfälischen Steinhagen, von wo aus die Märkte in Deutschland, Österreich und in der Schweiz betreut werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.