SMB-Fachhändler punkten bei Tech Data Deutschland doppelt

Microsoft und Acer als starkes Duo im September

(PresseBox) (München, ) Gemeinsam mit Microsoft hat Tech Data Deutschland Bundles entwickelt, die den Fachhändlern bei ihren Kunden zusätzliche Cross-Selling-Möglichkeiten eröffnen. Bis Dezember dieses Jahres wird unter dem Motto „Doppelpunkt“ monatlich ein neues, starkes Duo von einem Hardware-Produkt und der genau dazu passenden Microsoft-Lösung angeboten.

„Mit der Auftakt-Aktion – wir starten mit Microsoft Office, Acer-Notebook und kostenlosem Acer–PDA – beispielsweise ermöglichen wir dem Fachhandel, durch Mobilität gezielt die Vertriebs- und Marketing-Funktionen ihrer Kunden zu unterstützen“, erläutert Annette Elsässer, Business Manager für Software und Lizenzen bei Tech Data Deutschland. Mit dieser exklusiven Vertriebsaktion unterstreicht Tech Data Deutschland ein weiteres Mal die Wichtigkeit der Zielgruppe „Small and Medium Businesses“ (SMB) für das Unternehmen.

Im September sind es Notebooks von Acer, zu denen Microsoft Office Professional 2003 oder Office SBE 2003 kombiniert wird. „Dahinter stehen die geballte Kompetenz und Power von Microsoft und Acer. Die Fachhändler können deshalb sicher sein, ihren Kunden je nach Typ die bestmögliche Lösung anbieten zu können, mit denen diese die persönliche Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter steigern“, freut sich Michaela Pešek, die bei Tech Data für Acer verantwortlich ist.

So gibt es das Acer TM8104 beispielsweise für den innovativen Notebook-Nutzer gleich mit Office Professional 2003. Die perfekte Lösung für den Freiberufler oder mobilen Mitarbeiter kleiner und mittelständischer Unternehmen, die auf der Suche nach einem Desktopersatz auf dem neusten Stand der Technik sind. „Ein besonderes Schmankerl ist dabei, dass wir momentan zusätzlich zu jedem TravelMate 8104WLMi einen Acer n35 Pocket-PC mit Deutschlandkarte gratis dazu geben“, verrät Michaela Pešek.

Vor dem Hintergrund einer Untersuchung von Microsoft entstanden vier verschiedene Grund-Typen von SMB-Kunden: Minimalisten, Pragmatisten, Integratoren und Innovatoren. Jede Gruppe zeichnet sich durch besondere Eigenschaften aus, über die sie durch die Händler auch erschlossen werden können. So gibt es in Deutschland mehr als 1 Million Unternehmen, die als „Minimalisten“ bezeichnet werden und fast 500.000 „Innovatoren“. Gemeinsam machen diese beiden Gruppen rund drei Viertel des Marktes mit einem geschätzten Potential von über 1 Milliarde Euro aus.

Ein Teil dieses Potentials soll nun durch die gemeinsam Aktion von Microsoft und Tech Data Deutschland erschlossen werden. Im Oktober wird Kingston Speicher mit Windows XP Pro kombiniert, im November Computer Associates’ Antivirenprogramm eTRust mit Microsoft Office SBS 2003 und schließlich im Dezember Lexmark mit Office SBE 2003. „Unseren Kunden bieten wir damit die Möglichkeit, Zusatzgeschäft in stagnierenden Märkten zu generieren“, erklärt Annette Elsässer.


Weitere Informationen unter www.techdata.de/doppelpunkt

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.