Preisvorteil durch BIOS-Lock-Lösung

Microsoft Windows Server 2003 für PRIMERGY Server

(PresseBox) (München,, ) Tech Data Deutschland bietet Microsoft Windows Server
2003 auch als flexible und preiswerte BIOS-Lock-Variante für Fujitsu Siemens Computers Server. Anlässlich der Markteinführung gibt es noch im Januar jeweils fünf "Client Access Lizenzen" (CAL) kostenlos dazu, wahlweise für "User" oder "Device".

"Das Produkt lässt sich zu allen dafür freigegebenen PRIMERGY Servern kombinieren. Es bietet daher eine größere Konfigurations-Flexibilität als die bisher angebotenen Bundles - und das zum sehr attraktiven OEM-Preis", erklärt Stefan Ostermeyer, Business Manager für FSC bei Tech Data Deutschland. Die BIOS-Lock-Variante kann dank einer speziellen Technologie ausschließlich auf PRIMERGY Servern installiert werden. Diese Technologie erlaubt es Fachhändlern gleichzeitig, das Betriebssystem Windows Server 2003 BIOS Lock als eigenständige Lieferung (L-Komponente) zu bestellen. An Endkunden darf sie jedoch ausschließlich vorinstalliert und nur im Verbund mit der Hardware verkauft werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.