Fokussierung auf den Markt bringt deutliche Erfolge – Tech Data Deutschland startet mit Energie in den Herbst

(PresseBox) (München, ) Für eine tiefe Marktausschöpfung gut aufgestellt und mit einer für den harten Wettbewerb motivierten Mannschaft startet Tech Data Deutschland in den Herbst 2005. Eine europaweite Restrukturierung erlaubt den Landesgesellschaften von Tech Data einen klareren Fokus auf die regionalen Märkte, während die Backof­fice-Funktionen im europäischen Verbund organisiert sind. „Wir spü­ren seit einigen Wochen, dass wir die Markt- und Kundennähe ge­wonnen haben, die unser Geschäft erfolgreich macht“, betont der Geschäftsführer der Tech Data Deutschland, Klaus Schlichtherle. „Mit einem angriffslustigen Management und motivier­ten Mitarbeitern, mit flexiblen Prozessen und vor allem mit attraktiven Angeboten für alle unsere Kunden, gehen wir jetzt ehrgeizige Ziele an.“

Die unter den Erwartungen liegende Geschäftsentwicklung in den ersten Monaten des Jahres 2005 hatte die Tech Data Corporation zu einer umfassenden Restrukturierung des Geschäfts und der Organi­sation in Europa veranlasst. Leitidee der jetzt umgesetzten Verände­rung ist die Stärkung der Frontoffice-Funktionen Vertrieb und Marke­ting, um die regionalen Märkte optimal ausschöpfen zu können. Die unterstützenden Funktionen von, Logistik bis IT Support, wurden mit Synergieeffekten im europäischen Verbund zusammengefasst. „Mit der raschen und konsequenten Neuaufstellung unserer Organisation haben wir nicht nur unsere Handlungsfähigkeit bewiesen, sondern auch den richtigen Schritt getan, um die Märkte bestens zu bedie­nen“, beschreibt Thomas Huber die Situation. “Wir erkennen heute schon die erhöhte Wirksamkeit unserer Frontoffice-Organisation in den europäischen Ländern. Ebenso funktioniert die kompetente Un­terstützung aus den neu aufgestellten Backoffice-Bereichen.“ Für die Tech Data Vertriebsregion Zentraleuropa verantwortlich, kann der Tech Data Senior Vice President aus seiner Region gute Geschäftszahlen ebenso feststellen wie eine deutlich positive Geschäftsent­wicklung.

„Kunden und Hersteller bestätigen uns, dass wir nach einer Phase der Umstellungen jetzt Fahrt aufgenommen und unsere Posi­tion im Wettbewerb schnell wieder gefunden haben“, sieht Klaus Schlichtherle die Entwicklung. „Damit sind wir jedoch nicht zufrieden. Wir haben jetzt ein Topmanagement mit neuen Gesichtern und be­währten Erfahrungsträgern, wir haben eine Mannschaft, die von dem jetzt eingeschlagenen Weg überzeugt ist, und gemeinsam werden wir den Markt an­greifen.“

Die Vertriebsmannschaft von Tech Data Deutschland wird ihre Aus­richtung nach Kundensegmenten konsequent ausbauen und jeweils für die spezifischen Kundenanforderungen gerüstet sein. „Gerade unsere kreativen Aktionen im SMB-Segment – etwa die Frachtfrei­Tage und die gut angelaufene Aktion ‚Shoppen mit Benefit’ - zeigen, dass wir die Kunden verstehen und unsere Leistungen auf sie aus­richten können“, betont Klaus Schlichtherle. „Unsere traditionelle Stärke bei Großkunden werden wir durch geeignete Maß­nahmen flankieren und auch für das Retail-Segment arbeiten wir maß­geschneiderte Angebote und Serviceleistungen aus.“

Um die Beziehung zu den Herstellern kümmert sich jetzt der neue Marketing Direktor von Tech Data, William Geens. „Wir wollen die anerkannte Marktkompetenz von Tech Data in noch mehr erfolgreiche Kooperationen mit den international führenden Herstellern umwan­deln“, fasst er seine aktuelle Zielsetzung zusammen. “Enger Aus­tausch, Abstimmung in den Verfahren, schnelle und verlässliche Ent­scheidungen, gemeinsames Erarbeiten von attraktiven Angeboten für unsere Kunden – wir wollen Meilensteine setzen im Markt.“

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.