CeBIT 2009: Azlan VMworld Update Workshops

Virtualisierung im Mittelpunkt

(PresseBox) (München, ) Das Thema Virtualisierung steht beim CeBIT-Auftritt von Azlan im besonderen Fokus. Neben Workshops zu aktuellsten Virtualisierungslösungen und News direkt von der VMworld haben Besucher auf dem Azlan/Tech Data-Messestand in Halle 25, Stand K103, die Möglichkeit zum Echtzeit-Zugriff auf das Azlan Demolab in München und können verschiedene Virtualisierungslösungen live ausprobieren.

Workshops auf der CeBIT

Gemeinsam mit VMware veranstaltet Azlan auf dem CeBIT-Gelände im Convention Center, Saal 16, am 5. März um 14 Uhr und 16 Uhr je einen einstündigen Workshop mit Referent Florian Benne von VMware. Die Teilnehmer erhalten dort aus erster Hand Neuigkeiten über aktuellste Technologielösungen direkt von der VMworld in Cannes sowie Informationen über Partnerprogramme. Unter allen Teilnehmern wird ein iPod Touch verlost. Anmeldungen zu den Workshops sind noch möglich im Partnerbereich unter www.azlan.de, Rubrik Partnerinfo/Veranstaltungen.

Echtzeit-Zugriff von Hannover nach München

Ergänzend zu den Workshops auf der CeBIT haben Besucher auf dem Tech Data-Stand an allen Messetagen (außer Sonntag) die Gelegenheit, mittels einer Echtzeit-Verbindung auf das Azlan Demolab in München zuzugreifen. Sie können verschiedene Virtualisierungslösungen von VMware, zum Beispiel Virtual Infrastructure und VMware View, den Site Recovery Manager (SRM), LabManager und Lifecycle Manager sowie SanMelody/SanSymphony und den Transporter von DataCore, direkt remote und live ausprobieren.

Alle Partner, die den Workshop auf der CEBIT nicht besuchen können, haben die Möglichkeit an dem VMworld Update Workshop in München am 12. März 2009 teilzunehmen. Nähere Informationen gibt es dazu in Kürze.

Tech Data GmbH & Co. oHG

Azlan, die Enterprise Division der Tech Data Corporation, ist der führende Value-Added-Distributor im Bereich Netzwerke, Server, Speicher, Enterprise Software und -Dienstleistungen in Europa und dem Nahen Osten. Neben der Bereitstellung schneller und kostengünstiger Distribution für führende Unternehmen wie Cisco, HP, Nortel, Oracle und IBM, bietet Azlan eine Vielzahl wertschöpfender Dienstleistungen wie Vertriebskanalentwicklung, Projektvertriebsunterstützung sowie Marketingkampagnen für VAR und Finanzierungsprogramme. Die neue Azlan verbindet die erfolgreichen Geschäftseinheiten TD Midrange und Azlan, die 2003 von Tech Data übernommen wurden.

Die im Jahr 1974 gegründete Tech Data Corporation (NASDAQ GS: TECD) ist heute ein führender Distributor von IT-Produkten und hat mehr als 90.000 Kunden in über 100 Ländern. Tech Data nimmt auf der Liste der FORTUNE 500® den 105. Platz ein und erwirtschaftete im letzten Geschäftsjahr, das am 31. Januar 2008 endete, einen Umsatz von 23,4 Milliarden US-Dollar. Nähere Informationen finden Sie unter www.techdata.de und www.azlan.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.