Brightstar Europe schließt Kauf der AKL Telecommunications GmbH ab

(PresseBox) (Wien, ) Brightstar Europe, ein Joint Venture zwischen Brightstar Corporation und Tech Data Corporation, hat den Abschluss seines Kaufs der AKL Telecommunications GmbH bekanntgegeben. Der Vertragsabschluss erweitert den Wirkungsbereich von Brightstar Europe auf Österreich und führt so die europäische Wachstumsstrategie fort.

Diese Nachricht folgt kurz auf die zu Beginn des Monats angekündigte geplante Übernahme des Benelux Mobilkommunikationsspezialisten Mobile Communication Company (MCC), die noch von den EU-Regulierungsbehörden genehmigt werden muss. Der Kauf ist ein weiteres Beispiel für die Wachstumsstrategie von Brightstar Europe, Unternehmen überall dort auf dem Kontinent zu erwerben, wo es seine geographische Präsenz, sein Portfolio und seine Kundenreichweite stärken kann.

Rod Millar, Präsident von Brightstar Europe, erklärte: "Der Abschluss unserer Übernahme von AKL bedeutet, dass Brightstar Europe jetzt eine große Auswahl an mobilen Daten- und Sprachlösungen, sowie herausragende Dienstleistungen für Kunden in 13 europäischen Ländern anbietet. Unsere Expansionsstrategie bringt positive Ergebnisse, indem sie die Stärken und Ressourcen unserer europäischen Organisation sowie die lokalen Kenntnisse und Beziehungen unserer Ländergesellschaften wirksam einsetzt, um all unseren Kunden und Händlern ein Alleinstellungsmerkmal zu bieten".

Alle Brightstar Europe Unternehmen profitieren von einer zentralisierten Backoffice IT-Infrastruktur und hervorragenden Logistik-Ressourcen sowie von der starken Kapitalstruktur der Brightstar Corporation und der Tech Data Corporation.

Durch die Übereinkunft mit AKL, die erstmals im Mai bekannt gegeben worden war, hat Brightstar Europe durch die Tech Data Österreich GmbH 100 Prozent der Anteile des österreichischen Unternehmens gekauft. AKL, einer der führenden Zulieferer von Mobiltelefonen und Festnetztelefonielösungen an Telekommunikationshändler und Unterhaltungselektronikgeschäfte, weist ein beeindruckendes Portfolio wichtiger Hersteller auf, zu denen auch Nokia, Samsung und Orange gehören. AKL wird weiterhin als separate Einheit von seinem Hauptsitz und Lagerhaus in Wien aus agieren.

Über Brightstar Europe:

Brightstar Europe ist ein Joint Venture der Tech Data Corporation und der Brightstar Corporation und wurde mit dem Ziel gegründet, Kunden in ganz Europa innovative Distributions- und Supply-Chain-Lösungen für mobile Geräte bereitzustellen.

Tech Data GmbH & Co. oHG

Die im Jahr 1974 gegründete Tech Data Corporation (NASDAQ GS: TECD) ist heute ein führender Distributor von IT-Produkten und hat mehr als 125.000 Kunden in über 100 Ländern. Das Geschäftsmodell des Unternehmens versetzt Systemhäuser, Hersteller und Verkaufshäuser in die Lage, ihre Endkunden, die von kleineren und mittleren Unternehmen bis hin zu großen Konzernen reichen, kostengünstig zu beliefern und zu betreuen. Tech Data nimmt auf der Liste der FORTUNE 500® den 109. Platz ein und erwirtschaftete im letzten Geschäftsjahr, das am 31. Januar 2010 endete, einen Umsatz von 22,1 Milliarden US-Dollar. Nähere Informationen finden Sie unter www.techdata.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.