Tandberg Data startet Promotionaktionen für AccuGuard und SecureService

Aus zwei mach drei

(PresseBox) (Dortmund, ) Tandberg Data, einer der führenden Anbieter professioneller Backup- und Archivierungslösungen, kündigt zu Beginn des dritten Quartals neue 3für-2-Promotionaktionen an. Der Speicherspezialist spendiert Kunden beim Kauf einer DPS2000 plus einer weiteren AccuGuard-Lizenz eine Dritte gratis. Eine kostenlose Ein-Jahres-Verlängerung erhalten Kunden, die einen zweijährigen SecureService-Vertrag beim Kauf einer StorageLibrary hinzubuchen. Beide Aktionen laufen unabhängig voneinander bis zum 30. September 2010.

Beim Kauf einer automatisierten Data Protection-Lösung DPS2000 mit einer zusätzlichen AccuGuard-Lizenz zu der bereits enthaltenen, bekommen Kunden eine Dritte gratis dazu. AccuGuard, eine Windowsbasierte Backup- und Recovery-Software, lässt sich nahtlos in bestehende Backup-Umgebungen integrieren und ist als besonders bedienungsfreundliche Lösung speziell für kleine und mittelständische Unternehmen konzipiert. Mit Source-Based Datendeduplizierung beseitigt AccuGuard redundante Daten schon vor der Sicherung und sorgt für eine optimale Nutzung von Kapazitäten und Bandbreiten, so dass das tägliche Backup um das bis zu 20fache effektiver durchgeführt werden kann.

Serviceleistung im 3. Jahr gratis Kunden, die beim Kauf einer StorageLibrary T24 oder T40+ einen erweiterten SecureService-Vertrag für das erste und zweite Jahr hinzubuchen, erhalten den Vor-Ort-Service für das dritte Jahr gratis. Er umfasst die Service Level: 5x8xNBD, 5x8x4 und 7x24x4. Bei 5x8xNBD erhält der Kunde Service und Support an fünf Tagen in der Woche, acht Stunden am Tag, mit einer Reaktionszeit des Services am "nächsten Arbeitstag". Mit dem Service Level 5x8x4 bzw. 7x24x4 stehen Service und Support an fünf oder sieben Tagen pro Woche, acht bzw. 24 Stunden am Tag mit einer Reaktionszeit von vier Stunden zur Verfügung.

Die kompakte Tandberg Data StorageLibrary T24 bietet 24 Slots und eine unkomprimierte Kapazität von bis zu 36 TB. Die modulare StorageLibrary T40+startet mit 24 Slots bei vier Höheneinheiten und lässt sich dank der Pass-Thru-Funktion um bis zu vier zusätzliche Module auf 151 Slots erweitern. Mit der Capacityondemand-Funktion kann die Speicherkapazität auf insgesamt 453 TB und die Performance auf 16 Terabyte/Stunde erhöht werden. Die Tandberg Data StorageLibraries sind mit LTO-3-, LTO-4- und LTO-5-Laufwerken erhältlich.

Die Promotionaktionen sind gültig für alle Tandberg Data Storage Partner sowie Automation Volume Partner, die über einen von Tandberg Data autorisierten Distributor oder Systemintegrator kaufen. Sämtliche promotionfähige Produktkonfigurationen sind nach Registrierung unter http://partners.tandbergdata.com/German/ einsehbar.

Tandberg Data GmbH

Tandberg Data ist ein weltweit führender Anbieter und Hersteller von professionellen Datensicherungslösungen. Das Unternehmen bietet ein breites Spektrum an Sekundärspeicherlösungen, darunter Diskbasierte Systeme wie RDX® QuikStor(tm), die Tandberg DPS1000(tm) und die Tandberg DPS2000(tm) NAS-Produktreihe, Bandlaufwerke und Tape Automation-Produkte wie den Tandberg StorageLoader(tm) und die StorageLibrary(tm)-Produktreihe.

Basierend auf den Technologieplattformen LTO(tm), SLR(tm) und VXA(tm) bietet das Unternehmen darüber hinaus Bandlaufwerke und medien. Zudem bietet Tandberg Data mit AccuGuard(tm) eine zuverlässige, einfach zu handhabende Softwarelösung mit integrierter Datendeduplizierung. Für sämtliche Produkte steht ein weltweites Service- und Supportnetzwerk zur Verfügung, das für seine herausragende Qualität bekannt ist. Zusätzlich zu den üblichen Gewährleistungen und Dienstleistungen schätzen Tandberg Data-Kunden den Service vor Ort.

Darüber hinaus unterstützen die Lösungen von Tandberg Data alle gängigen Betriebssysteme sowie Storage Software-Applikationen und können dadurch in heterogenen Netzwerkumgebungen eingesetzt werden. Alle Lösungen sind dafür konzipiert, die wachsenden Storage-Anforderungen von kleinen und mittleren Unternehmen zu erfüllen. Aufgrund ihrer hohen Skalierbarkeit, Zuverlässigkeit und Rückwärtskompatibilität garantieren sie langfristigen Investitionsschutz und niedrige Betriebskosten.

Die Produkte und Lösungen von Tandberg Data werden exklusiv über qualifizierte Reseller vermarktet. Tandberg Data hat OEM-Vereinbarungen mit den wichtigsten Server-Herstellern geschlossen, darunter Apple, Fujitsu, Fujitsu Technology Solutions, HP, Hitachi, IBM und NEC. Weitere Informationen unter http://www.tandbergdata.com.

Tandberg StorageLibrary, StorageLoader, SecureService, DPS1000 Series, DPS1100, and DPS1200 are trademarks of Tandberg Data ASA. RDX QuikStor and SLR are trademarks of Tandberg Data ASA. VXA is a registered trademark of Tandberg Data ASA. RDX is a registered trademark of ProStor Systems, Inc.

LTO is a trademark of HP, IBM, and Quantum. All other trademarks are the property of their respective owners.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.