McDonald's Franchise-Nehmer sichert Daten mit Backuplösung von Tandberg Data

QuikStor für Fastfood

(PresseBox) (Dortmund, ) Franchise-Nehmer der 30.000 McDonald's-Restaurants weltweit sind für den Aufbau ihrer IT-Infrastruktur selbst verantwortlich.

Die kanadische Restaumac Outaouais Inc., ein Franchise-Unternehmen der Fast-Food-Kette, setzt die festplattenbasierte Backup-Lösung RDX QuikStor(TM)von Tandberg Data ein. Als zuverlässige und portable Lösung für kleine IT-Umgebungen bietet RDX QuikStor dem Lizenznehmer eine benutzerfreundliche Speicherlösung für die Einhaltung strenger Archivierungsvorschriften.

Restaumac Outaouais Inc., Betreiber von fünf Fast-Food-Restaurants in Kanada, verfügt über zehn Windows-Arbeitsplätze und einen Intel-Server in der Zentrale. Neben MS-Office-Anwendungen, müssen eine Datenbank für die Buchführung und Lohnbuchhaltung sowie MacPlus, ein spezielles Managementprogramm für McDonald's-Restaurants, gesichert werden. Zwar fällt mit rund 100 Gigabyte (GB) nur eine relativ überschaubare Datenmenge zur Sicherung an, dennoch unterliegt das Unternehmen den strengen Vorschriften zur Datenarchivierung und ist verpflichtet, Umsatzzahlen mindestens sieben Jahre vorzuhalten.

Die bisher eingesetzte bandbasierte Speicherlösung war veraltet und fehleranfällig. Daher benötigte Franchise-Nehmer Gilles Guertin zur Einhaltung der Aufbewahrungspflicht ein neues Backup- und Archivierungssystem. Dieses sollte nicht nur bedienfreundlich und kostengünstig sein, sondern von den Mitarbeitern des Unternehmens selbst bedient werden.

Saubere Lösung für Hamburger & Co.

Die Wahl fiel auf RDX QuikStor von Tandberg Data. Die disk-basierte Datensicherungslösung mit portablen Wechseldatenträgern ist eine robuste, zuverlässige und bequeme Datensicherung für den Einstiegsbereich. Die mit dem RDX QuikStor ausgelieferte RDX FileKeeper Software - eine einfach zu bedienende Backupsoftware - ermöglicht automatisierten, transparenten und kontinuierlichen Schutz aller System- und Anwendungsdaten.

In nur wenigen Minuten wurde das RDX QuikStor installiert. Heute werden Voll-Backups des Hauptservers automatisch jede Nacht durchgeführt, wobei das Gros der Daten aus dem Software-Programm MacPlus stammt. Die Backup-Zeit konnte mit der Lösung von Tandberg Data von sechs auf zwei Stunden reduziert werden. Aus Sicherheitsgründen sind zwei 120 GB-Cartridges im Einsatz - eine verbleibt im Büro, die zweite wird ausgelagert. Bei dem momentanen Datenwachstum decken die beiden Cartridges den Speicherbedarf für mindestens zwei Jahre. Bei Bedarf kann die Kapazität durch zusätzliche Kassetten mit bis zu 500 GB erweitert werden.

McDonald's ist mit 30.000 Restaurants in über 100 Ländern und rund 52 Millionen Kunden pro Tag eine der weltweit führenden Marken. Mehr als 70%

der Restaurants werden als Franchise-Unternehmen geführt, dabei obliegen Leitung und Finanzen den einzelnen Restaurants.

Tandberg Data GmbH

Tandberg Data ist ein weltweit führender Anbieter und Hersteller von professionellen Datensicherungslösungen. Das Unternehmen bietet ein breites Spektrum an Sekundärspeicherlösungen, darunter Disk-basierte Systeme wie RDX® QuikStor(TM) und die Tandberg DPS1000(TM)-Produktreihe, Bandlaufwerke und Tape Automation-Produkte wie den Tandberg StorageLoader(TM) und die StorageLibrary(TM)-Produktreihe. Basierend auf den Technologieplattformen LTO(TM), SLR(TM) und VXA(TM) bietet das Unternehmen darüber hinaus Bandlaufwerke und -medien. Zudem bietet Tandberg Data zuverlässige, einfach zu handhabende Softwarelösungen wie die RDX® FileKeeper(TM) für die kontinuierliche Datensicherung mit RDX QuikStor. Für sämtliche Produkte steht ein weltweites Service- und Supportnetzwerk zur Verfügung, das für seine herausragende Qualität bekannt ist. Zusätzlich zu den üblichen Gewährleistungen und Dienstleistungen schätzen Tandberg Data-Kunden den Service vor Ort.

Darüber hinaus unterstützen die Lösungen von Tandberg Data alle gängigen Betriebssysteme sowie Storage Software-Applikationen und können dadurch in heterogenen Netzwerkumgebungen eingesetzt werden. Alle Lösungen sind dafür konzipiert, die wachsenden Storage-Anforderungen von kleinen und mittleren Unternehmen zu erfüllen. Aufgrund ihrer hohen Skalierbarkeit, Zuverlässigkeit und Rückwärtskompatibilität garantieren sie langfristigen Investitionsschutz und niedrige Betriebskosten.

Die Produkte und Lösungen von Tandberg Data werden exklusiv über qualifizierte Reseller vermarktet. Tandberg Data hat OEM-Vereinbarungen mit den wichtigsten Server-Herstellern geschlossen, darunter Apple, Fujitsu, Fujitsu Technology Solutions, HP, Hitachi, IBM und NEC. Weitere Informationen unter http://www.tandbergdata.com.

Tandberg StorageLibrary, StorageLoader, SecureService, DPS1000 Series, DPS1100, and DPS1200 are trademarks of Tandberg Data ASA. RDX QuikStor and SLR are trademarks of Tandberg Data ASA. VXA is a registered trademark of Tandberg Data ASA. RDX is a registered trademark of ProStor Systems, Inc.

LTO is a trademark of HP, IBM, and Quantum. All other trademarks are the property of their respective owners.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.