MobileNavigator für das iPhone 3G S bei tamola

4% auf alle Einkäufe über iTunes im Apple AppStore

(PresseBox) (Hamburg, ) Navigon stattet das iPhone mit einer Weltneuheit aus. Der MobileNavigator ist die erste offizielle Navigationssoftware und bringt seine Nutzer seit Montag, 22.06.2009 an das gewünschte Ziel. Mit einem Rabatt von 4% auf alle Einkäufe im AppStore, sind über www.tamola.de echte Schnäppchen zu machen.

Seit Montag, 22.06.2009 ist die erste offizielle Navigationssoftware für das iPhone im Apple AppStore erhältlich. Der MobileNavigator von Navigon läuft auf dem iPhone 3G und dem neuen iPhone 3G S mit dem Betriebssystem OS 3.0. "Mit einem Rabatt von 4% auf alle Einkäufe im AppStore hat tamola.de ein weiteres Schnäppchen für alle iPhone-Fans. Vor allem der MobileNavigator ist bei diesem Rabatt ein absolutes Muss", so Schnäppchenexperte Markus Winter.

Die Software ist an die Bedienelemente des iPhones angepasst. Sobald man das iPhone um 90 Grad dreht, wechselt die Kartendarstellung automatisch vom Hoch- aufs Querformat. Autofahrer können zwischen 2D- und 3D-Darstellung wählen, nach Adressen suchen und mit einem Antippen den Nach-Hause-Weg berechnen lassen. Ferner verspricht der Fahrspurassistent zusätzliche Orientierung in mehrspurigen Kreuzungen. Zum Betrieb ist keine Internetverbindung, die gerade im Ausland teuer werden kann, notwendig, alle Karten liegen auf dem Gerät. So erklärt sich die Größe von 1,6 GB bei der Europaversion und 360 MB bei der D/A/CH-Version.

Die Vollversion ist bis Ende Juni zum Preis von 74,99 Euro mit Kartenmaterial von 40 europäischen Ländern erhältlich. Die Version mit dem Kartenmaterial der deutschsprachigen Länder kostet 49,99 Euro. Ab Juli liegt der Preis für die Vollversion mit regionalen Karten bei 69,99 Euro, mit Europa-Kartenmaterial bei 99,99 Euro.

tamola.de

tamola.de ist Deutschlands faires und ehrliches Cashback-Programm für Endkunden im Internet. Seit Mai 2009 können Internetshopper über tamola.de online einkaufen und dadurch Geld sparen. Tamola.de tritt gegenüber Partnershops als Vertriebspartner auf, sammelt die anfallenden Werbeprovisionen ein und gibt die Boni und Prämien zu 100% an die User weiter. Tamola finanziert sich aus maximal 7 €, die einmal jährlich aus dem Verdienst der Kunden einbehalten werden - jeder weitere Cent landet beim Nutzer.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.