Zvezdana Seeger übernimmt den Bereich Systems Integration bei T-Systems

Neues Mitglied im Executive Committee

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Mit Wirkung zum 1. März 2006 übernimmt Zvezdana Seeger (41) die Führung der Geschäftseinheit Systems Integration von T-Systems. In dieser Funktion ist sie Mitglied im Executive Committee, dem obersten Management-Gremium, und berichtet an Telekom-Vorstand und T-Systems-Chef Lothar Pauly. Seit März 2004 war die Diplom-Volkswirtin Geschäftsführerin Technik bei Toll Collect.

"Zvezdana Seeger hat maßgeblich dazu beigetragen, die elektronische Mauterfassung in Deutschland einzuführen und den reibungslosen Betrieb des Systems sicherzustellen", erklärt Pauly. "Mit ihr haben wir eine erfahrene Managerin für die Aufgabe gewonnen, den Bereich Systems Integration in einem hoch kompetitiven Marktumfeld konsequent weiter zu entwickeln."

Vor ihrem Wechsel zu Toll Collect war Seeger in der Geschäftsleitung der Industry Line Public & Healthcare bei T-Systems tätig. Zu den weiteren Stationen ihrer Karriere gehörten auch die Botschaft von Bosnien und Herzegowina bei der UNO in New York. Für die Christian Dior GmbH war sie davor als Leiterin Marketing und Vertrieb in den neuen Bundesländern und Osteuropa aktiv. Ihre berufliche Laufbahn begann Seeger als Assistentin der Geschäftsführung bei der UTP GmbH & Co. KG (heute Böhler AG).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.