Videokonferenzen über Internetprotokoll für den Mittelstand

Systems 2005: T-Systems zeigt Komplettlösungen

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Auf der Systems 2005 zeigt T-Systems Mittelständlern, wie Videokonferenzen auf Basis des Internetprotokolls (IP) mehr Flexibilität schaffen und Kommunikationskosten deutlich reduzieren. Mit Business Video over IP präsentiert die Geschäftskundensparte der Deutschen Telekom Komplettlösungen, die von der Medienausstattung bis zum Aufbau der Datennetze reichen. Messebesucher erleben Business Video over IP im Live-Einsatz. Sie können Meetings ad-hoc innerhalb der Messehalle einberufen oder auch auswärtige Teilnehmer hinzuschalten, wenn diese ein Videokonferenzsystem besitzen.

Business Video over IP eignet sich für alle mittelständischen Unternehmen, die über eine Filialstruktur verfügen oder mit Partnern dezentral zusammenarbeiten. Sie erhalten ein komplettes Produkt- und Lösungsportfolio für die professionelle Videokommunikation. T-Systems bietet ein Angebot im Baukastensystem: von der Endgerätelieferung über Installation und Netzaufbau bis zu Mehrwertdiensten.

Ein Videokonferenzsystem nutzt das unternehmenseigene Datennetz. Somit sinken die Kommunikationskosten, da Unternehmen keine gesonderten Videoleitungen mehr buchen müssen. Auswärtige schalten sich über DSL und ISDN zu. Da Business Video over IP auf dem verbreiteten Internetprotokoll basiert, können Unternehmen über große Entfernungen sowohl das öffentliche Internet als auch Geschäftskundennetze für Videokonferenzen nutzen. Mit diesem System lässt sich die Videokommunikation bei Bedarf auch mit IP-fähigen Software-Anwendungen verbinden.

Der Einsatz des Internetprotokolls schützt die Investition der Kunden in ihr Videokonferenzsystem, da inzwischen alle modernen Datennetze mit dem IP-Standard arbeiten. Für weiteren Investitionsschutz sorgt T-Systems, indem es auf Geräte des Weltmarktführers Tandberg setzt. Zudem sparen Unternehmen Schulungs- und Wartungskosten. Denn Business Video over IP ist so konzipiert, dass es sich möglichst einfach bedienen lässt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.