Dachverband der Fluggesellschaften baut die Zusammenarbeit mit T-Systems weiter aus

Betrieb der Abrechnungssysteme für IATA in Deutschland

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) T-Systems betreibt weiterhin das deutsche Abrechnungssystem für Flugtickets. Einen entsprech­enden Vertrag hat der internationale Dachverband der Fluggesell­schaften, IATA (International Air Transport Association), gestern in New York mit der Geschäftskundensparte der Deutschen Telekom geschlossen. Die Vereinbarung hat eine Laufzeit von mehreren Jahren. Die Ticketlösung regelt den Zahlungsverkehr zwischen Fluggesellschaften, Reisebüros und den Kreditkarten­instituten.

Seit 20 Jahren erfolgt der Ticketabrechnung in Deutschland über eine Lösung von T-Systems. Das gemeinsam mit der IATA entwickelte Abrechnungssystem verarbeitete im vergangenen Jahr 20 Millionen Buchungen im Wert von über acht Milliarden Euro. Die Lösung verteilt die Abrechnungsdaten an die Systeme der Reisebüros sowie an die Rechen­zentren von Fluggesellschaften und Kreditkarteninstituten.

"Die Reisebüros begrüßen die Entscheidung der IATA sehr", sagt Dr. Jochen Martin, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Reisebüro und Reiseveranstalter Verbands (DRV).

Gleichzeitig mit der Vertragsverlängerung nahm die IATA T-Systems zudem in ihr Partnerschaftsprogramm auf. "Für uns erhöhen sich dadurch die Chancen, künftig zu einem der weltweiten IATA-Provider zu gehören", sagt Kamyar Niroumand, Leiter Sales & Service Management und Mitglied des Executive Committees von T-Systems. Derzeit plant der Dachverband, seine unterschiedlichen Abrechnungssysteme in den Ländern zu vereinheitlichen und die Zahl der Betreiber zu verringern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.