Schnellecke Gruppe wählt gedas als strategischen Partner für die globale

gedas entwickelt globales SP-Template - Projektstart an drei ausgewählten Standorten national und international

(PresseBox) (Berlin, ) Die Schnellecke Gruppe, einer der bedeutendsten Logistik-Dienstleister in der Automobilindustrie, hat sich für den IT-Dienstleister gedas als strategischen Partner für die Modernisierung seiner globalen IT entschieden. Als ersten Schritt entwickelt gedas ein global einsetzbares Template im Bereich Enterprise Ressource Planning (ERP). Das Template wird auf Basis von SAP erstellt und ermöglicht eine Modernisierung und Harmonisierung der IT der Schnellecke Gruppe. Die drei ersten Standorte für die Implementierung werden zur Zeit ausgewählt. Nach einem erfolgreichen Projektstart werden auch die übrigen weltweiten Standorte von Schnellecke für einen Roll-Out der SAP-Software geprüft. Für die Schnellecke Gruppe als Logistik-Dienstleister ist es außerdem enorm wichtig, auch ganz neue Logistikzentren bei Bedarf innerhalb von drei bis sechs Monaten aufbauen zu können. Eine global einsatzfähige und dann bereits erprobte Lösung wie das SAP-Template von gedas ist dafür eine ideale Basis.

"Für uns war bei der Wahl unseres Partners entscheidend, dass wir überall auf der Welt mit einem einzigen Partner zusammenarbeiten können. gedas ist nahezu in allen Ländern vertreten, in denen auch Schnellecke aktiv ist und kann uns diesen Service aus einer Hand bieten. Dies ist eine ideale Basis für unsere Zusammenarbeit", betont Dr. Werner Olle, Geschäftsführer von Schnellecke. "Die Verhandlungen mit gedas waren gekennzeichnet durch eine offene und konstruktive Umgehensweise miteinander. Kurz: gedas ist für uns ein Partner "auf Augenhöhe"" ergänzt Jörg Hartmann, ebenfalls Geschäftsführer von Schnellecke.

Firmenprofil Schnellecke: Die Unternehmensgruppe Schnellecke ist einer der bedeutendsten Logistik-Dienstleister in der Automobilindustrie. Sie geht zurück auf die Spedition Schnellecke, die 1939 als bahnamtliches Rollfuhrunternehmen & Spediteur in Wolfsburg gegründet wurde. Heute besteht die Unternehmensgruppe aus über ca. 50 Standorten und Beteiligungen mit mehr als 10.000 Mitarbeitern in Europa, Mittel- und Südamerika sowie Südafrika. Die Unternehmensgruppe Schnellecke bietet komplette Logistiklösungen insbesondere für die Automobilindustrie an. "Just in Time", "Just in Sequence" und CKD Versand - der Versand zerlegter Komplettfahrzeuge für die Montage am Zielort - sind wichtige Geschäftsfelder. Daneben konstruiert und gestaltet die Gruppe Karosserieteile und Fahrzeugkomponenten unter anderem für Volkswagen

T Systems International GmbH

Der Informationstechnologie-Dienstleister gedas berät Unternehmen der Automobil- und Fertigungsindustrie bei Entwicklung, Systemintegration und Betrieb von IT-Lösungen. Die im Kernmarkt des Unternehmens erworbene Technologie-Kompetenz und das Verständnis der Automotive-Geschäftsprozesse kommen aber auch zahlreichen Kunden aus anderen Branchen sowie der öffentlichen Verwaltung zu Gute. Der IT-Dienstleister hat mit "Intelligenter Transformation" ein eigenes, ganzheitliches Denk- und Arbeitsprinzip entwickelt, das aus drei Elementen besteht: technologischer Nutzen, integrierte Sichtweise und eine sinnvolle Schnittstelle zwischen Menschen und Technologie zu schaffen. gedas ist ein Tochterunternehmen des Volkswagen Konzerns. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin ist weltweit mit mehr als 50 Standorten in 13 Ländern präsent. Im Jahr 2004 erzielten rund 5.000 Mitarbeiter Umsatzerlöse von567 Mio. Euro

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.