Reply bringt mehr Power in die Energie- und Versorgungsbranche

Gründung des Startups Power Reply in Deutschland

(PresseBox) (München, ) Smarte Technologien befeuern die Energie- und Versorgungsbranche. Der Handlungsdruck auf die Unternehmen, IT-Investitionsprojekte anzustoßen, steigt rasant. Um diesen Wachstumsmarkt bestmöglich zu erschließen, hat Reply in Deutschland ein Startup mit dem Namen "Power Reply" gegründet. Innerhalb des neu gegründeten Unternehmens bündelt die Reply Gruppe ihre Branchenexpertise. Power Reply stellt sich vom 7. bis 9. Februar in Essen im Rahmen der Messe "E-World" der Öffentlichkeit vor.

Ein Teil des neu gegründeten Unternehmens sind Mitarbeiter, die in einem Bereich der Reply-Gruppe sehr erfolgreich SAP CRM-Projekte für verschiedene deutsche Energie- und Versorgungsunternehmen implementiert haben. Dieses Team wird durch Branchenexperten aus Italien verstärkt, die umfangreiche und komplexe Transformationsprozesse in den Kernbereichen der Branche begleitet haben. Ein Unternehmen mit dem Namen Power Reply gibt es bereits seit fünf Jahren in der Reply-Gruppe in Italien. "In Deutschland und in Italien blicken wir auf eine über zehn Jahre lange Branchenexpertise zurück. Diese Erfahrungswerte bündeln wir nun innerhalb der Power Reply GmbH & Co. KG, um unsere Kunden bestmöglich zu unterstützen", berichtet Josef Mago, Vorstandsvorsitzender der Reply Deutschland AG.

Power Reply wird Energie- und Versorgungsunternehmen in Deutschland und Frankreich dabei unterstützen, ihre Prozesseffizienz bei der Optimierung von IT-Investitionen zu steigern. Das Portfolio des Unternehmens besteht aus Angeboten rund um

- Energy Pricing and Forecasting,
- Smart Grid / Smart Metering,
- Meter Data Management,
- CRM / Billing,
- Business Portals,
- Trading and Billing.

Dr. Lutz Veldman und Stefano Caprari führen die Geschäfte des neu gegründeten Unternehmens. Dr. Lutz Veldman war in der Reply Gruppe Partner für den Handels- und Utility-Bereich. Stefano Caprari hat Power Reply in Italien erfolgreich mitbegründet.

"Wir wollen Power Reply langfristig zum führenden IT-Dienstleister der Energie- und Versorgungsbranche aufbauen. Unsere langjährigen Erfahrungen werden uns dabei sehr nützlich sein", sagt Dr. Lutz Veldman, Geschäftsführer der Power Reply GmbH & Co. KG.

Power Reply wird auf der Messe "E-World", die vom 7. bis 9. Februar in Essen stattfindet, der Öffentlichkeit vorgestellt. Am Gemeinschaftsstand "Smart Energy" in Halle 7 zeigt das Unternehmen sein gesamtes Portfolio. Das Fokusthema "Smart Metering" wird im Rahmen von zwei Vorträgen präsentiert. Am Dienstag, den 7. Februar von 16:20 Uhr bis 16:35 Uhr referiert Stefano Caprari über "Smart Meter Assessment". Am Mittwoch, den 8. Februar von 16:20 Uhr bis 16:35 Uhr berichtet Enrico Mussi über Erfolgsfaktoren und Hürden im Rollout von großen und komplexen Smart Metering-Projekten.

Reply AG

Reply Deutschland ist ein führender IT-Dienstleister, der Beratungs-, Integrations- und Outsourcing-Dienstleistungen für eine effiziente Unternehmenssteuerung erbringt. Für seine innovativen, flexiblen und verlässlichen Lösungen in Topqualität nutzt das Unternehmen adaptive und agile IT-Plattformen und erweitert sie um kundenindividuelle Komponenten. Das ermöglicht Kunden von Reply Deutschland eine Differenzierung im Markt und schafft nachhaltige Wettbewerbsvorteile. Darüber hinaus profitieren die Kunden von Reply Deutschland von fundierten Branchenkenntnissen und der partnerschaftlichen Zusammenarbeit. Reply Deutschland ist als Netzwerk von unabhängigen und hoch spezialisierten Unternehmen organisiert. Die Einbindung in das Netzwerk des europaweit agierenden IT-Dienstleisters Reply eröffnet Reply Deutschland zusätzlich den Zugriff auf das Know-how von über 3.000 IT-Experten. Reply erwirtschaftete 2010 in seinen Hauptniederlassungen in Italien, Deutschland und im Vereinigten Königreich einen Umsatz von über 384 Millionen Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.