Synology präsentiert neue RackStation RS810+ und DiskStation DS411+

Business-NAS-Lösung von Synology

(PresseBox) (Taipeh, Taiwan, ) Synology, der Spezialist für energiesparende, hochleistungsfähige und zuverlässige NAS-Server, stellt mit der RackStation RS810+ und der DiskStation DS411+ zwei neue Netzwerkspeicher für kleine und mittelständische Unternehmen vor. Beide Geräte umfassen vier Festplatteneinschübe, zusätzlich dazu lässt sich die RackStation RS810+ mit einer Erweiterungseinheit auf acht Festplatten aufrüsten. Damit erhalten Unternehmen die Möglichkeit einer professionellen, für zukünftige Erweiterungen offenen Speicherlösung. Das Betriebssystem DiskStation Manager 2.3 (DSM 2.3) bietet zahlreiche geschäftsrelevante Anwendungen wie beispielsweise den Betrieb von Webseiten, eine integrierte Videoüberwachung oder den schnellen Datentransfer via iSCSI.

"NAS-Geräte stellen eine leistungsfähige und effiziente Alternative zu Netzwerkgeräten und PC-Servern dar. Die Synology RackStation RS810+ und die DiskStation DS411+ wurden speziell für die Bedürfnisse kleiner und mittlerer Unternehmen entwickelt und bieten zuverlässige Datenspeicherung, sicheres Backup und plattformübergreifenden Datenzugang bei niedrigen Betriebskosten", so Rosiel Lee, Product Manager bei Synology.

RS810+ - Ein flexibles NAS für den Serverschrank

Die RackStation RS810+ verfügt über vier Festplatteneinschübe, wird sie jedoch mit der Erweiterungsstation RX410 verbunden, verdoppelt sich die Zahl der Festplatteneinschübe auf acht Stück und die maximale Speicherkapazität beträgt 16 TB. Den Arbeitsspeicher kann man auf 3 GB RAM nachrüsten.

Performance-Tests unter Windows Umgebung im RAID5 Modus ergaben eine Lesegeschwindigkeit von 112 MB pro Sekunde und eine Schreibgeschwindigkeit von maximal 107 MB pro Sekunde. Die Webserver Reaktionsgeschwindigkeit liegt bei lediglich 30,4 Sekunden für die Bearbeitung von 1.000 zeitgleichen Anfragen. Im laufenden Betrieb benötigt die RS810+ nur 68 Watt Strom.

Die RS810+ ist VMWare® zertifiziert und so für die Virtualisierung geeignet. Um Ausfallzeiten zu vermeiden, können die Festplatten im Hot-Swap-Verfahren ausgetauscht werden. Das Mainboard ist zugänglich ohne dass vorher die RackStation aus dem Serverschrank entfernt werden muss. Das erleichtert die Wartung. Um eine absolut störungsfreie und ununterbrochene Datensicherung und Datenzugang zu gewährleisten, wird die RackStation mit einem zusätzlichen Netzanschluss ausgeliefert.

DS 411+ - Für Power-User und KMUs

Bestückt mit vier HDDs verfügt die DS 411+ über eine maximale Speicherkapazität von 8 TB. Die Tests im RAID 5 Modus ergaben eine Windows-Lesegeschwindigkeit von 112 MB/Sekunde und eine Windows-Schreibgeschwindigkeit von maximal 106 MB pro Sekunde. Der Webserver bearbeitet bis zu 1.000 zeitgleiche Anfragen in 31,12 Sekunden. Im laufenden Betrieb benötigt die DS411+ lediglich 60,5 Watt.

DSM 2.3 - der Alleskönner

Alle Synology Disk- und RackStations werden mit der im Lieferumfang enthaltenen Systemsoftware DiskStation Manager 2.3 betrieben. Der DSM 2.3 bietet eine Vielzahl geschäftsrelevanter Anwendungen: Die Web Station verwandelt die Station in einen Webserver, auf dem sich bis zu 30 Webseiten betreiben lassen. Die Surveillance Station bietet eine preiswerte Videoüberwachungslösung, die den Betrieb von maximal 20 IP-Kameras auf einer Station ermöglicht. Mit der Mail Station wird der Server zu einem Mail Server, der alle gängigen Protokolle unterstützt.

Zusätzlich bietet der DSM 2.3 eigens für professionelle Zwecke entwickelte Anwendungen wie den plattformübergreifenden Datenzugang und austausch, verschlüsselte Datenspeicherung und übermittlung, eine umfassende Backup-Lösung, blockbasierte iSCSI-Target-Funktion sowie Windows ADS Integrierung.

Energiesparende Technologien wie die Wakeon-LAN Funktion, das programmierbare Ein- und Ausschalten und der Festplatten-Ruhemodus sparen Kosten und Energie und schonen die Umwelt. Synology gewährt fünf Jahre Herstellergarantie für die RS810+, RS810+RP und die Erweiterungsstation RX410 sowie zwei Jahre für die DS411+.

Preise und Erhältlichkeit

Die RackStations RS810+, RS810+RP sowie die Erweiterungsstation RX410 und die DiskStation DS411+ sind ab sofort zu folgenden Preisen erhältlich (unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers):

RS810+: 1.407,- Euro
RS810+RP: 1.859,- Euro
RX410: 589,- Euro
DS411+: 668,- Euro

Synology GmbH

Synology, gegründet im Jahr 2000, ist ein junges und dynamisches Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Herstellung hochleistungsfähiger, zuverlässiger und energiesparender NAS - (Network Attached Storage) Produkte für den internationalen Markt spezialisiert hat. Synology fokussiert mit einer äußerst vielseitigen und serviceorientierten Produktpalette sowohl die Bedürfnisse von Unternehmen als auch die von Privatanwendern - vom Power-User bis zum Server für die ganze Familie.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.synology.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.