Hauptversammlung 2009: Wiederwahl des bestehenden Aufsichtsrats und Dividendenausschüttung von 0,20 EUR

(PresseBox) (Bielefeld, ) Die Hauptversammlung der im Prime Standard notierten SYNAXON AG (WKN 687 380, ISIN DE0006873805) hat am heutigen Mittwoch die bisherigen Mitglieder des Aufsichtsrats erneut in das Gremium gewählt.

Neben Herrn Dr. Lewald (Aufsichtsratsvorsitzender) wurden auch Herr Kaczmarek (stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender) und Herr Bender in ihren Ämtern bestätigt.

Herr Dr. Lewald ist Geschäftsführer der Pauli-Bach+Lewald GmbH - Agentur für Marken und Kommunikation, während Herr Kaczmarek als Geschäftsführer der 123 Nährmittel GmbH tätig ist und Herr Bender im Kreis Siegen-Wittgenstein als Kreisdirektor fungiert.

Sowohl der Aufsichtsrat als auch der Vorstand wurden für das Geschäftsjahr 2008 entlastet.

Die Hauptversammlung wählte wie im Vorjahr die PricewaterhouseCoopers AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft als Abschlussprüfer für den Jahresabschluss und Konzernabschluss des Geschäftsjahres 2009 der SYNAXON AG.

Des Weiteren wurde die erneute Ausschüttung einer Dividende beschlossen. Pro dividendenberechtigter Stückaktie werden 0,20 EUR des Bilanzgewinns 2008 ausgeschüttet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.