Voller Erfolg beim SERCOS III Plugfest 2010 in Stuttgart

X-GO bei SERCOS III Plugfest

(PresseBox) (Holzgerlingen, ) Mit dem PC-basierenden SERCOS III Master für Windows konnte SYBERA den Betrieb an 32 gekoppelten SERCOS III Modulen der Fa. HILSCHER auf dem SERCOS III PlugFest 2010 in Stuttgart eindrucksvoll nachweisen. Mit dem PC basierenden Master und der X-Realtime Engine entfällt die Notwendigkeit einer separaten Sercos Controller-Hardware, da die Master Steuerung direkt vom PC aus, unter Windows, mit Standard-Ethernet-Adaptern umgesetzt wird, und das mit Sampling-Raten unter 100 usec.

Durch die Erweiterung der Ethernet-Transportschicht (Ethernet Realtime Core) werden weit mehr als 70 standard Ethernet-Adapter unterstützt. Damit lassen sich handelsübliche Ethernet-Adapter zum SERCOS III Master aufrüsten.

Der Master wird als Programmier-Bibliothek oder als komplette Steuerungs- / Diagnose-Software (X-GO) angeboten. Die Software ist lauffähig unter Windows 7, 2000, XP und VISTA, und ermöglicht die Ansteuerung von SERCOS III Slave –Teilnehmern (z.B. HILSCHER, HMS, PHOENIX-CONTACT, …).

SYBERA GmbH

Aufgabe von SYBERA ist die Entwicklung von Echtzeit-Software für Windows, Netzwerk-Lösungen und Feldbus-Kommunikation. SYBERA entwickelt Echtzeit-Software-Produkte basierend auf der X-Realtime Technologie für die industrielle Steuerungstechnik. Das Trainingscenter von SYBERA bietet Entwickler-Seminare zu den Themen Systemsoftware (Kernel-Gerätetreiber, Device Driver und Integration ), Echtzeitsteuerung und Feldbus-Kommunikation für die Betriebssysteme Windows (Windows 7, VISTA, XP, 2000, NT, CE, Embedded XP ). SYBERA verfügt über moderne Schulungsräume und bietet sowohl interne als auch externe Schulungen an.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.