Extended Systems präsentiert Bluetooth Software Development Kit für Linux

Einfache Integration von Bluetooth in mobile Linux-Geräte

(PresseBox) (Herrenberg, ) Extended Systems, Inc. (NASDAQ: XTND), ein führender Anbieter mobiler Unternehmenslösungen, präsentiert das XTNDAccess Blue Software Development Kit (SDK) für Linux. Das SDK für Linux ermöglicht Entwicklern eine einfache Integration von Bluetooth in mobile Endgeräte, die auf einem Linux Betriebssystem basieren.

"Aktuell entwickeln Hersteller mobiler Endgeräte zunehmend Geräte mit einem Linux Betriebssystem", sagt Nathan Pendleton, Vice President Mobile Device Solutions von Extended Systems. "Als Anbieter drahtloser Protokoll Stacks haben wir bereits hunderte Bluetooth Implementierungen begleitet. Mit unserem Bluetooth SDK erhalten nun Entwicklern für die Linux Plattform die Möglichkeit, Lösungen speziell für so genannte Embedded Systeme zu entwickeln."

XTNDAccess Blue SDK für Linux arbeitet als Modul der Version 2.4 des Linux Kernel und ermöglicht Entwicklern, Bluetooth-Funktionen zu implementieren, ohne dabei ein Experte im Bereich Bluetooth zu sein. Die Protokoll Stacks, Profile und Integrationsmodule für Linux werden als Quelltext geliefert und entsprechen den Anforderungen von Entwicklern für mobile Endgeräte. Das SDK wird noch im September durch einen Bluetooth Qualification Body (BQB) von der Bluetooth Special Interest Group (SIG) qualifiziert. Eine BQB Zertifizierung stellt sicher, dass der Protokoll Stack und die Profile entsprechend der Spezifikationen der Bluetooth SIG geschrieben sind und dadurch eine Interoperabilität gewährleisten. Entwickler, die Produkte mit Bluetooth ausstatten möchten und dabei die Technologie von Extended Systems einsetzen, werden von einer funktionsreichen und zuverlässigen Implementierung profitieren.

Zu den wichtigsten Funktionalitäten des Protokoll Stacks zählen die Unterstützung von HCI, L2CAP, RFCOMM, OBEX und die Profile Service Discovery, Serial Port, Generic Object Exchange, File Transfer, Object Push sowie Dial Up Networking. Die Profile Headset, Hands-Free und Audio/Video werden Ende 2005 zur Verfügung stehen. Extended Systems bietet daneben weitere zertifizierte Profile wie Human Interface Device, das separat lizenziert werden kann.

Die Software Development Kits (SDKs) von Extended Systems für die Bluetooth und IrDA Mobilfunktechnologie, OMA Data Synchronization, OMA Device Management, Testwerkzeugen und Synchronisationssoftware für den PC helfen Geräteherstellern, Mobilfunktechnolgie zur Datenübertragung und Synchronisation in Mobilfunkgeräte, PDAs, Drucker und medizinische Geräte zu integrieren. Mit mehr als neun Jahren Erfahrung im Bereich der drahtlosen Netzwerkprotokolle und hunderten von Design Wins, verfügt Extended Systems über eine umfassende Expertise in der Erstellung von leistungsstarken und einfach zu bedienenden Lösungen für mobile Endgeräte.

Sybase GmbH

iAnywhere ist Marktführer im Bereich mobiler Infrastruktursoftware und erfüllt mit seinem umfassenden Produktportfolio sämtliche Anforderungen mobiler Anwender. Ebenfalls marktführend bei mobilen und Embedded-Datenbanken trägt iAnywhere durch seine innovativen Lösungen maßgeblich zu größerer Produktivität bei. Dies wirkt sich durch Integrationsoffenheit der Produkte, einfache Handhabung und "always available"-Zugriff auf Informationen aus, von denen sowohl die IT-Abteilungen als auch die Anwender im Unternehmen profitieren. Daneben sind Bluetooth- und Infrarot-Lösungen von iAnywhere in über 400 mobile Endgeräte von verschiedenen führenden Herstellern integriert. iAnywhere ist eine Tochtergesellschaft von Sybase, Inc. (NYSE: SY). Weitere Informationen unter: http://www.ianywhere.de

Sybase, iAnywhere, iAnywhere Solutions, SQL Anywhere, Afaria, OneBridge, Advantage Database Server and AvantGo are trademarks, registered trademarks or service marks of Sybase, Inc. or its subsidiaries. ® indicates registration in the United States of America. All other company and product names mentioned may be trademarks of the respective companies with which they are associated.

Special Note: As used in this release, iAnywhere means iAnywhere Solutions, Inc., a subsidiary of Sybase, Inc. Statements concerning iAnywhere’s new products are by nature forward-looking statements that involve a number of uncertainties and risks and cannot be guaranteed. Factors that could cause actual events or results to differ materially include shifts in customer demand, rapid technological changes, availability and quality of third party products, competitive factors and unanticipated delays in scheduled product availability. Some of the risks are detailed from time to time in the Sybase Inc. consolidated base's Securities and Exchange Commission filings, including but not limited to its annual report on Form 10-K and its quarterly reports on Form 10-Q (copies of which can be viewed on the Company's web site).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.