Sybase und SAP statten BlackBerry-Anwender mit einer SAP® CRM-"Super App" aus

Unternehmenswandel schreitet durch die Verfügbarkeit einer mobilen SAP CRMAnwendung für die immense weltweite BlackBerry-Gemeinde weiter voran

(PresseBox) (München, ) Sybase, Inc., ein Unternehmen der SAP (NYSE: SAP) und ein führender Anbieter von Unternehmens- und Mobilitätssoftware, hat kürzlich die Lösung Sybase® Mobile Sales for SAP® CRM für BlackBerry®-Smartphones angekündigt. Dabei handelt es sich um eine neue "Super App", die integrierte Anwendungserfahrungen auf BlackBerry-Smartphones vermittelt. Mit der Ausweitung der SAP CRM-Anwendung (SAP Customer Relationship Management-Anwendung) auf die weitreichende BlackBerry-Smartphone-Gemeinde, ermöglichen Sybase und SAP Mitarbeitern aus Vertrieb, Kundendienst und Marketing durch den Einsatz dieser "Super App" erhebliche Produktivitätssteigerungen zu erzielen.

Die neue mobile Lösung von SAP und Sybase für BlackBerry-Smartphones bietet umfangreichen Zugriff auf die aktuellsten Daten der SAP Kunden- und Geschäftsanalysen sowie die Fähigkeit, nahtlos Arbeitsprozesse durchzuführen - jederzeit und an jedem Ort. Erweiterte Eigenschaften wie sofortige Warnmeldungen mittels BlackBerry-Push-Technologie sowie Integration mit den BlackBerry-Inbox- und Kalenderfunktionen vermitteln Anwendern eine "Super App"-Erfahrung auf BlackBerry-Smartphones. Unternehmen können Investitionen in ihre IT-Infrastruktur weiter ausschöpfen, indem sie die Produktivität und Effizienz mobiler Mitarbeiter erhöhen, Verkaufszyklen verkürzen und die Leistung durch höhere Sichtbarkeit verbessern.

Durch die Bereitstellung geschäftskritischer Daten auf BlackBerry-Smartphones mit der branchenführenden Sybase Unwired Platform und der BlackBerry-Plattform, tragen Sybase und SAP erheblich zum Wandel der Unternehmensvorgänge bei. Indem kurzfristige Notwendigkeiten wie Kostensenkung und verbesserte Entscheidungsfindung von unterwegs berücksichtigt werden, werden Unternehmen auch bei der Erlangung differenzierter Fähigkeiten unterstützt, um langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben. Laut Untersuchungen des führenden Analystenunternehmens Yankee Group erreichen mobile CRM-Lösungen unter Geschäftssanwendern eine Akzeptanzrate von mehr als 70 % und übertreffen damit sogar traditionelle CRM-Angebote.

"Wir betrachten CRM als einen der Haupteinstiegspunkte für Implementierungen von Unternehmensmobilität," so Gary Kovacs, Senior Vice President, Markets, Products, Solutions, bei Sybase. "Mobiler Echtzeitzugriff auf bewährte Geschäftsanwendungen der SAP Business Suite treibt Innovation und Produktivität sowie die gesamte Kundenerfahrung deutlich voran. Sybase hat eine einzigartige mobile Erfahrung für die SAP CRM-Anwendungen auf BlackBerry-Smartphones aufgebaut. Kombiniert mit der Stärke der BlackBerry-Unternehmenslösungen sowie unserer führenden Mobility-Plattform sind wir so in der Lage, Unternehmen durch unternehmensweite globale Mobilität zu wandeln."

"Sybase Mobile Sales for SAP CRM bietet jene leistungsstarke Erfahrung, die unsere Geschäftskunden auf BlackBerry-Smartphones erwarten," kommentiert Jeff McDowell, Senior Vice President bei Research In Motion. "Wir freuen uns sehr auf zukünftige Innovationen auf den Plattformen von SAP, Sybase und BlackBerry, die die Entwicklergemeinde befähigen werden, "Super Apps" für die SAP Business Suite zu erstellen, die eine echte, genuine BlackBerry-Erfahrung ermöglichen."

Als führender Anbieter von Unternehmenssoftware mit über 102.500 Kunden in mehr als 120 Ländern ermöglicht SAP Unternehmen durch aktuellste und genaue Informationen für einheitliche und relevante Transaktionen, die Interaktionen über den Kunden-"Lifecycle" hinweg zu maximieren.

Die Sybase Mobile Sales-Anwendung für SAP CRM auf BlackBerry-Smartphones wurde im September auf der BlackBerry DEVCON 2010 in San Francisco vorgestellt und ist voraussichtlich ab November 2010 verfügbar.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.sybase.com/SAP.

Vorausschauende Aussagen

Alle in diesem Dokument enthaltenen Aussagen, die keine historischen Fakten sind, sind vorausschauende Aussagen gemäß der Definition im U.S. Private Securities and Litigation Reform Act von 1995. Wörte wie "antizipieren", "glauben", "einschätzen", "erwarten", "vorhersehen", "beabsichtigen", "können/könnten", "planen", "projizieren", "vorhersagen", "sollen/sollten" und "werden" und ähnliche Ausdrücke in ihrer Beziehung zu SAP sind gewählt, um solche vorausschauenden Aussagen zu identifizieren. SAP übernimmt keine Verpflichtung, irgendeine solcher vorausschauenden Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu korrigieren. Alle vorausschauenden Aussagen hängen von verschiedenen Risiken und Unsicherheiten ab, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den Erwartungen abweichen. Die Faktoren, die die zukünftigen finanziellen Ergebnisse von SAP beeinflussen können, sind umfangreicher in den bei der Securities and Exchange Commission ("SEC") eingereichten Unterlagen, einschließlich dem bei der SEC eingereichten aktuellen Geschäftsbericht der SAP nach "Form 20-F", erörtert. Leser werden davor gewarnt, sich auf die vorausschauenden Aussagen, die nur eine Aussage für den Zeitpunkt enthalten, in dem sie gemacht werden, unangemessen zu verlassen.

Sybase GmbH

Sybase, ein Unternehmen der SAP, ist ein führender Anbieter von Unternehmens- und Mobilitätssoftware für das Management, die Analyse und Mobilisierung von Informationen.

Das Unternehmen gilt weltweit als führend und hat sich in den datenintensivsten Branchen in allen gängigen Systemen, Netzwerken und Endgeräten bewährt.

Unternehmenskritische Systeme von Finanzdienstleistern, Telekommunikations- und Produktionsunternehmen sowie von Behörden und Verwaltungen basieren auf unseren Lösungen in den

Bereichen Informationsmanagement, Analytics und Unternehmens-Mobilisierung.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.sybase.com sowie in den Sybase-Blogs: http://blogs.sybase.com.

Folgen Sie uns auf Twitter at @Sybase und @MobileWork

Sybase ist eine registrierte Marke der Sybase, Inc. ® bezeichnet die Registrierung in den USA. SAP und andere SAP-Produkte und -Dienste, die in dieser Pressemitteilung genannt werden, sowie die entsprechenden Logos sind Marken oder registrierte Marken der SAP AG in Deutschland und verschiedenen anderen Ländern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.