Sybase und SAP-Partner starten innovative mobile Anwendungen auf führender Enterprise-Mobility-Plattform

Wachsendes Ökosystem erweitert transformative Applikationen für CRM und Unternehmensarbeitsabläufe für mobile Nutzer auf der ganzen Welt

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Sybase, Inc., ein Unternehmen der SAP (NYSE: SAP) und ein führender Anbieter von Unternehmens- und Mobilitätssoftware, hat kürzlich bekannt gegeben, dass Partner auf der ganzen Welt erfolgreich innovative mobile Anwendungen auf Basis der Sybase® Unwired Platform, der derzeit branchenführenden Plattform für mobile Unternehmensanwendungen, einführen.

Die neueste Version der Sybase Unwired Platform, die kürzlich angekündigt wurde, ermöglicht es Entwicklern, schnell und einfach Anwendungen zu erstellen, die mobile Mitarbeiter mit Unternehmensdaten jederzeit und an jedem Ort verbinden. In einem schnell wachsenden Ökosystem bauen Sybase und SAP deutlich die Reichweite von Unternehmenskunden und -Anwendungen aus, indem sie Millionen mobiler Mitarbeiter weltweit unterstützen. Durch gemeinsame Innovationen sind seit dem 4. Quartal 2009 mehr als 30 neue, auf SAP ausgerichtete Partnerschaften entstanden, aufbauend auf einer erstklassigen Architektur, die eine umfassende Anzahl von leistungsstarken mobilen Anwendungen und Diensten ermöglicht, welche in der Lage sind, die Produktivität und den Kundendienst signifikant zu verbessern und dabei gleichzeitig die komplexen Herausforderungen des mobilen Einsatzes berücksichtigen.

Ergänzend zur Sybase Unwired Platform liefert Sybase eigene mobile Anwendungen für SAP®-Lösungen - Sybase Mobile Sales for SAP CRM und Sybase Mobile Workflow for SAP Business Suite - die eine Vielzahl von Backend-Datenquellen erschließen. Dieses weitreichende Angebot ermöglicht einen völligen Wandel für Unternehmen wie Bluefin Solutions, HCL AXON, maihiro, msc mobile, NEO Business Partners und T-Systems.

"Sybase bietet branchenweit zum einen ein sehr hohes Maß an Fachkompetenz, zum anderen eine der umfangreichsten Plattformen für die Mobilisierung von SAP-Lösungen sowie für die schnelle Entwicklung und den Einsatz maßgeschneiderter mobiler Angebote," so Gary Kovacs, Senior Vice President, Markets, Solutions and Products bei Sybase.
"Unsere führende Mobility-Plattform stärkt das Partner-Ökosystem und dehnt unsere Reichweite weltweit aus. Durch unternehmensweite mobile Lösungen können wir Unternehmen erfolgreich darin unterstützen, einen Wandel zu vollziehen."

Bluefin

Bluefin Solutions ist einer der ersten Partner von SAP und Sybase, der mit der Mobility- Plattform von Sybase nicht nur sein Produkt- und Dienstportfolio erweitert, sondern die Plattform auch zur Unterstützung seines eigenen Vertriebs einführt. Durch den Einsatz der neuen Lösung lernen die Account Manager die Vorzüge aus erster Hand kennen. Über eine intuitive iPhone-Anwendung können sie Kundeninformationen unterwegs einsehen und aktualisieren. Dies steigert deutlich die Produktivität durch den schnelleren und präziseren Zugriff auf Kundeninformationen, Kontaktdaten, Vertriebs-Pipeline sowie die gesamte CRMFunktionalität.

"Als Pilotkunden unseres eigenen Betaprogramms für die Sybase Mobile Sales for SAP CRM-Lösung konnten wir unmittelbar die Vorzüge kennen lernen, die unsere Kunden durch ein mobiles CRM erfahren würden," erklärt Michael Eldridge, kaufmännischer Leiter bei Bluefin Solutions. "Unsere strategische Partnerschaft mit Sybase und SAP, die Implementierung der Enterprise-Mobility-Plattform sowie unser starkes Angebot an mobilen CRM-Produkten und -Diensten bringen uns in eine günstige Position, um einen erheblichen Einfluss auf den Markt zu nehmen."

HCL AXON

HCL AXON, ein Geschäftsbereich von HCL Technologies - einem Unternehmen, das durch innovative Bereitstellungen von SAP-Lösungen einen signifikanten unternehmerischen Mehrwert bietet - ist mit Sybase eine strategische Partnerschaft zur Entwicklung und Markteinführung eingegangen. Die Partnerschaft, die kürzlich bekannt gegeben wurde, wird sich auf die Bereitstellung einer mobilen Lösung konzentrieren, die auf der Sybase Unwired Platform basiert und Schlüsselfähigkeiten von SAP-Lösungen für Branchen wie Energieversorgung, Reise, Logistik und Finanzwesen weiter ausbaut. HCL AXON beabsichtigt, seine erste mobile Lösung im Bereich Reise und Transport auf den Markt zu bringen.

"Im vergangenen Jahr hat HCL AXON dazu beigetragen, Kunden das enorme Potenzial aufzuzeigen, das ein mobiler Zugang oder ein Zugang über verschiedene Kanäle auf SAPLösungen bedeutet," kommentiert Ian Greenhalgh, Vorstandsvorsitzender, Solution Management, bei HCL AXON. "Als Ergebnis war die Forderung, zu jeder Zeit und von jedem Ort aus auf SAP-Lösungen mittels mobiler Geräte zugreifen zu können, noch nie so groß.

Unsere Partnerschaft mit Sybase und SAP ermöglicht es uns, unseren Kunden auf der ganzen Welt einen unmittelbaren Mehrwert zu verschaffen. Mit der Sybase Unwired Platform können wir jede benötigte Information auf jeder Plattform bereitstellen. Hierbei handelt es sich um eine richtige transformative Lösung."

maihiro

maihiro, ein unabhängiges Beratungsunternehmen für CRM-Lösungen in verschiedenen Branchen - darunter Fertigung und Investitionsgüter, Konsumgüter, Pharmazie- und Automobilindustrie, Finanzdienstleistung und Medien - hat seine Lösung CRM to Go for Mobile Business unter Verwendung der Technologien von Sybase und SAP erstellt. Mit diesem Beratungsansatz können Unternehmen schnell mobile Vertriebs- und CRMSzenarien auf verschiedenen Gerätetypen wie BlackBerry, iPhone und Windows Mobile erproben.

"Mit CRM to Go for Mobile Business, basierend auf der Sybase Unwired Platform, sind wir nun in der Lage, der wachsenden Nachfrage unserer Kunden nach mobilem CRM gerecht zu werden," erklärt Uwe May, Geschäftsführer der maihiro GmbH.

msc mobile

MOMENTUM von msc mobile, erhielt den Sybase Innovator Award 2010 und ist eine Lösung für den technischen Außendienst, die auf der Sybase Unwired Platform und SAP NetWeaver® Mobile Component 7.1 basiert - den Technologien, die von Sybase Mobile Sales for SAP CRM und Sybase Mobile Workflow for SAP Business Suite genutzt werden.

MOMENTUM ist in die SAP ERP-Anwendung integriert, um Daten direkt auf mobile Geräte zu übertragen und Anwendern so einen nahtlosen Offline/Online-Abruf zu bieten. Außerdem ermöglicht die Lösung Technikern im Außendienst, alle für ihre Arbeit relevanten Daten jederzeit und von jedem Ort aus abzurufen.

"Nur durch das Aufsetzen von MOMENTUM auf der Sybase Unwired Platform konnten wir unser Ziel erreichen, eine extrem flexible und zuverlässige mobile Lösung zu entwickeln, die sich durch permanente Nutzbarkeit auszeichnet, unabhängig von der Netzwerkverbindung," so Alexander Ilg, Gründer von msc mobile.

NEO Business Partners

Die NEO Mobile Suite von NEO Business Partners ist eine Suite mobiler Anwendungen für Unternehmen, die SAP ERP oder SAP Customer Relationship Management (SAP CRM) für ihre Service-, Wartungs- und Vertriebsprozesse nutzen. Basierend auf SAP NetWeaver 7.1 und der Sybase Unwired Platform, ermöglicht NEO Mobile Suite es den Kunden, Service- Aufträge und Benachrichtigungen offline auf ihren mobilen Geräten unter Verwendung der bestehenden, auf SAP-Lösungen zugeschnittenen Backendsysteme auszuführen. Dadurch werden zuvor getätigte Investitionen in Prozesse geschützt und die Produktivität deutlich erhöht, da auf Kundeninformationen, wie Kontaktdaten, Service-Historie des Kunden und der Ausstattung, sowie auf die gesamte CRM-Funktionalität wesentlich schneller und präziser zugegriffen werden kann. Der Funktionsumfang der NEO Mobile Suite ähnelt dem der SAP Mobile Asset Management (SAP MAM)-Anwendung für Versorgungsunternehmen.
NEO positioniert seine Suite mobiler Anwendungen als ergänzende Lösung für Versorgungsunternehmen, die SAP MAM einsetzen.

"Wir nehmen in unserem gesamten Kundenstamm eine starke Nachfrage nach mobilen Lösungen wahr," kommentiert Jens Beier, Mitbegründer und Geschäftsführer der NEO Business Partners GmbH. "In Verbindung mit Lösungen von Sybase und SAP können wir unseren Kunden ein umfassendes Angebot bereitstellen, das es ermöglicht, alle wichtigen von Außendienstmitarbeitern benötigten Informationen zu mobilisieren und so volle Kundenzufriedenheit zu gewähren."

T-Systems

T-Systems, ein führender SAP-Dienstleistungspartner in Europa, veröffentlichte eine maßgeschneiderte mobile CRM-Lösung als ein erstes Beispiel dafür, wie man seinen Kunden effizient mobilen Zugriff auf die SAP Business Suite gewähren kann. Zusätzlich zur Ausweitung robuster Funktionalität auf verschiedene Gerätetypen, darunter iPhone, BlackBerry und Windows Mobile, umfasst diese umfangreiche mobile Lösung ein hohes Maß an Gerätemanagement und Datensicherheit, falls ein Gerät verloren geht oder gestohlen wird.

"Gemeinsam mit seinen langjährigen Partnern Sybase und SAP ist T-Systems bahnbrechend hinsichtlich der Einführung einer vollständig integrierten Entwicklungs- und Bereitstellungsumgebung für mobile Unternehmensanwendungen mit nachweislichem unternehmerischen Mehrwert," so Hagen Rickmann, Head of Portfolio and Innovation Management bei T-Systems. "Mit mehr als 1,5 Millionen Kunden, die ebenfalls SAPLösungen nutzen, sind wir prädestiniert dafür, der angestauten Nachfrage der Kunden nach Unternehmensmobilität auf unterschiedlichen Geräten nachzukommen."

Die Sybase Unwired Platform ist eine Schlüsselkomponente der Sybase Mobility Platform, der branchenweit ersten und umfangreichsten Umgebung für erstklassige Mobilitätsserver, mobile Anwendungen und mobile Dienste. Diese versetzen Unternehmen in die Lage, die Art und Weise, in der sie mit ihren Kunden kommunizieren und ihre Mitarbeiter unterstützen, zu transformieren. Weitere Informationen zu Sybase erhalten Sie unter www.sybase.com/SUP.

Zusätzliche Informationen
Videos:

- Sehen Sie ein Interview zur Sybase Mobility Platform mit Gary Kovacs , Senior Vice President, Markets, Solutions and Products bei Sybase.
- Analystenansichten:
- Gartner, Inc.: 2009 Magic Quadrant for Mobile Enterprise Application Platforms(i)
- Sybase ist im Leaders-Quadranten positioniert.
- IDC(ii) - Sybase wurde 2008 im achten Jahr in Folge als führend im Bereich mobiler Gerätemanagement-Software sowie im siebten Jahr in Folge als ein Marktführer im Bereich mobiler Middleware ausgezeichnet.
- The Forrester Wave(TM) : Mobile Device Management Solutions, Q2 2009(iii) - Sybase wurde als führend anerkannt (April 2009).

Die vollständigen Berichte finden Sie auf der Website des jeweiligen Analysten.

(i) Magic Quadrant for Mobile Enterprise Application Platforms, veröffentlicht am 16. Dezember 2009, von William Clark und Michael J. King, ID-Nummer: G00172728.
(ii) IDC, Worldwide Mobile Device Management Enterprise 2009-2013 Forecast and 2008 Vendor Shares, Doc # 218680, Juni 2009.
(iii) The Forrester Wave(TM) : Mobile Device Management Solutions, Q2 2009, Forrester Research, Inc., 27. April 2009.

Über den Magic Quadrant

Der Gartner Magic Quadrant ist 2010 urheberrechtlich durch Gartner, Inc. geschützt und wird mit Erlaubnis wiederverwendet. Der Magic Quadrant ist eine graphische Darstellung eines Marktes zu einem bestimmten Zeitpunkt und über einen bestimmten Zeitraum hinweg.

Er veranschaulicht Gartners Analyse, die bestimmte Anbieter an von Gartner definierten marktspezifischen Kriterien misst. Gartner empfiehlt keine Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen, die in dem Magic Quadrant abgebildet werden. Ebensowenig empfiehlt Gartner den Technologie-Nutzern, nur Anbieter auszuwählen, die in dem "Leaders"- Quadrant aufgeführt sind. Der Magic Quadrant ist lediglich als Forschungsinstrument und nicht als spezielle Handlungsanweisung zu verstehen. Gartner lehnt jegliche Gewähr, ausdrücklich oder impliziert, im Hinblick auf diese Untersuchung ab, inklusive jeglicher Gewähr in Bezug auf die Marktgängigkeit oder Tauglichkeit für einen speziellen Zweck.

Sybase GmbH

Sybase, ein Unternehmen der SAP, ist ein führender Anbieter von Unternehmens- und Mobilitätssoftware für das Management, die Analyse und Mobilisierung von Informationen.

Wir sind im Hinblick auf Performance weltweit als führend anerkannt, und haben uns in den Datenintensivsten Branchen in allen gängigen Systemen, Netzwerken und Endgeräten bewährt.

Unternehmenskritische Systeme von Finanzdienstleistern, von Telekommunikations- und Produktionsunternehmen sowie von Behörden und Verwaltungen basieren auf unseren Lösungen in den Bereichen Informationsmanagement, Analytics und Unternehmens- Mobilisierung.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.sybase.com sowie in den Sybase-Blogs:
http://blogs.sybase.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.