IDC erklärt Sybase zum achten Mal in Folge zum führenden Anbieter von Enterprise-Software für das Mobile Device Management (MDM)

Neue Erhebung des führenden Branchenanalysten zeigt: Afaria-Lösung hält MDM-Marktanteil von 19,2 %

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Sybase, Inc. (NYSE: SY), ein führender Anbieter von Unternehmens- und Mobilitäts-Software, gibt bekannt, dass im aktuellen Report der IT-Marktforschungs-Beratungsfirma IDC mit dem Titel Worldwide Mobile Device Management Enterprise 2009 - 2013 Forecast 2008 Vendor Shares Sybase iAnywhere im achten Jahr in Folge als Nummer Eins für Mobile Device Management(MDM)-Unternehmenssoftware gelistet wird.

Der aktuelle Bericht von IDC zeigt, dass der MDM-Enterprise-Markt von 2007 auf 2008 um 7 % gewachsen ist und einen Umsatz von 260,8 Mio. US-Dollar aufweist. IDC prognostiziert in den kommenden fünf Jahren eine jährliche Wachstumsrate von 9,2 %, sodass im Jahr 2013 mit einem Umsatz von 405,3 Mio. US-Dollar zu rechnen ist.

"Immer mehr Unternehmen benötigen eine robuste Plattform für das Gerätemanagement und die Gerätesicherheit, die eine breite Palette an mobilen Geräten wie iPhone und BlackBerry, Symbian oder Windows Mobile unterstützt," erläutert Sean Ryan, Research Analyst für den Bereich Mobile Enterprise bei IDC. "Ungeachtet des angespannten Wirtschaftsklimas nimmt die Verbreitung mobiler Technologien ständig zu. Unternehmen werden daher zunehmend vor der Aufgabe stehen, ihre Abläufe zu optimieren und die Kosten zu kontrollieren; gleichzeitig müssen sie für ihre mobilen Mitarbeiter das richtige Maß an Support, Zugriff, Sicherheit und Compliance gewährleisten. Für die Kontrolle dieser Faktoren ist eine zentrale Umgebung erforderlich, die sowohl verschiedene Plattformen als auch unterschiedliche Geräte und Anwendungen bedient."

"Dass Sybase iAnywhere zum achten Mal hintereinander von IDC als MDM-Marktführer ausgezeichnet wird, bestätigt unsere Führungsrolle und das Engagement, mit dem wir die Entwicklung unserer Produktpalette im Mobility-Bereich vorantreiben", so Friedhelm Schnittker, Sales Director CER, Sybase iAnywhere. "Wir sehen in der Unternehmenswelt nach wie vor eine verwirrende Vielfalt an Geräten. Dessen ungeachtet fordern Unternehmen ein einheitliches Managementsystem. Genau hier unterscheidet sich Sybase vom Wettbewerb. Hinter jeder neuen Lösung und Innovation stehen unverzichtbare Kompetenzen, mit denen wir unsere Kunden darin unterstützen, ihr Geschäft zu maximieren und sich für das 'Unwired Enterprise' der Zukunft vorzubereiten."

Der vollständige Bericht steht unter http://www.idc.com zum Download bereit. Ausführliche Informationen zu Afaria sind erhältlich unter http://www.sybase.de/afaria.

Sybase GmbH

Sybase iAnywhere, ein Tochterunternehmen der Sybase, Inc. (NYSE:SY), ermöglicht Erfolge im Frontline-Bereich eines Unternehmens. Sybase iAnywhere hat eine weltweite Führungsposition in den Bereichen mobile und embedded Datenbanken, mobiles Management und Sicherheit, mobile E-Mail, mobile Middleware und Synchronisation sowie Bluetooth®- und Infrarot-Technologien. Sybase iAnywhere spielt in der Sybase-Strategie des Unwired Enterprise eine wichtige Rolle. Diese Strategie konzentriert sich darauf, Informationen zu managen und mobil verfügbar zu machen - von der internen IT bis zum "Point of Action". Millionen von Mobilgeräten sowie mehr als 20.000 Kunden und Partner vertrauen den 'Always Available'-Technologien von Sybase iAnywhere, zu denen die Sybase Unwired Platform, SQL Anywhere, Afaria und iAnywhere Mobile Office gehören. Weitere Informationen sind unter www.sybase.com/ianywhere erhältlich. Sybase-Blogs sind unter http://blogs.sybase.com zu finden.

Sybase, iAnywhere, iAnywhere Solutions, SQL Anywhere und Afaria sind Marken, eingetragene Warenzeichen oder Service-Marken der Sybase, Inc. oder deren Tochtergesellschaften. ® bezeichnet die Registrierung in den Vereinigten Staaten von Amerika. Das Bluetooth Markenzeichen und Logo sind im Besitz der Bluetooth SIG, Inc. Die Nutzung solcher Marken durch iAnywhere ist lizenziert. Die genannten Unternehmens- und Produktnamen sind Eigentum des jeweiligen Inhabers.

Aussagen über Sybase iAnywhere sind auf iAnywhere Solutions, Inc. bezogen, eine Tochtergesellschaft der Sybase Inc. Aussagen, die das künftige Wachstum von Sybase, neue Produkte, Kunden, Märkte etc. betreffen, drücken naturgemäß Erwartungen aus. Sie enthalten Ungewissheiten und Risiken und können demzufolge nicht garantiert werden.

Die Wörter "vorhersehen", "glauben", "schätzen", "erwarten", "tendieren", "werden" und ähnliche Ausdrücke in Bezug auf Sybase und sein Management können zukunftsbezogene Aussagen darstellen. Solche Aussagen sind dazu bestimmt, die aktuelle Sicht von Sybase in Bezug auf zukünftige Ereignisse auszudrücken und können sich im Endeffekt als inkorrekt oder falsch erweisen. Faktoren, die verursachen könnten, dass tatsächliche Ereignisse oder Ergebnisse sich wesentlich von den Vorhersagen unterscheiden, beinhalten die Verlagerung der Kundennachfrage, schnelle Technologieänderungen, Wettbewerbsfaktoren und unerwartete Verzögerungen in der geplanten Verfügbarkeit von Produkten. Diese und andere Risiken sind mitunter in den "Sybase's Securities and Exchange Commission filings" detailliert aufgeführt, wie zum Beispiel im Jahresbericht nach "Form 10-K" sowie den Quartalsberichten nach "Form 10-Q" (eine Kopie kann auf der Sybase-Website eingesehen werden).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.