Swisslog von Denner mit der Erweiterung und Automatisierung der Verteilzentrale Mägenwil beauftragt

(PresseBox) (Buchs/Aarau,, ) Denner, der führende Schweizer Lebensmittel-Discounter, hat Swisslog als Generalunternehmerin mit der Erweiterung und Automatisierung der bestehenden Verteilzentrale im aargauischen Mägenwil sowie der Implementierung eines neuen Lagerverwaltungssystems beauftragt. Der Auftragswert beläuft sich auf rund 45 Mio. Franken.

Um der wachsenden Nachfrage an Konsumgütern in den Denner-Filialen gerecht zu werden, erweitert und automatisiert der Lebensmittel-Discounter die Verteilzentrale in Mägenwil. Der Ausbau bewirkt eine Verdreifachung der Verteilplattform bezüglich Durchsatz und Lagervolumen sowie eine Steigerung der Effizienz in der Logistik. Der Spatenstich ist im Frühjahr 2006 geplant, die Inbetriebnahme der erweiterten Anlage für Herbst 2007 vorgesehen.

Swisslog wurde als Generalunternehmerin mit der Planung, Erstellung und Inbetriebnahme der Anlage beauftragt. Das Projekt umfasst verschiedene Lager-, Förder- und Kommissioniertechniken sowie den Bau und das Lagerverwaltungssystem. Letzteres basiert auf der Swisslog-Standard-Software «Warehouse Manager» sowie «Automation Manager». Kernstück des Projekts bildet das Kommissionierlager, welches rund 19'300 Palettenplätze beinhaltet und mit «CaddyPick» ausgestattet wird. «CaddyPick», eine Eigenentwicklung von Swisslog, sind automatisch gesteuerte Fahrzeuge zur effizienten Kommissionierung von filialgerechten Transporteinheiten.

«Mit dem bevorstehenden Ausbau werden wir ausreichend Lagerkapazität für die nächsten 12 Jahre schaffen und die Logistikkosten durch Effizienzgewinn weiter nachhaltig senken», sagt Arthur Mathys, Denner-Logistikleiter.

«Das Denner-Grossprojekt erlaubt Swisslog ihre führende Stellung im Einzelhandelssegment weiter auszubauen - eine Bestätigung dafür, mit der strategischen Ausrichtung des Unternehmens auf einem guten Weg zu sein», freut sich Remo Brunschwiler, CEO von Swisslog.

Swisslog Warehouse & Distribution Solutions

Swisslog ist eine weltweit agierende Anbieterin von integrierten Logistiklösungen für Lagerhäuser, Verteilzentren und Krankenhäuser. Die Leistungspalette umfasst die Erstellung komplexer Lagerhäuser und Verteilzentren inklusive der Implementierung von eigener Software sowie innerbetriebliche Logistiklösungen für Krankenhäuser. Des Weiteren bietet sie Software- und Beratungsleistungen im Bereich Supply Chain Management an.
Die Swisslog-Lösungen ermöglichen den Kunden, die Produktions-, Logistik- und Distributionsprozesse zu optimieren, um die Flexibilität, die Reaktionsfähigkeit und die Qualität der Serviceleistungen zu steigern sowie Logistikkosten zu minimieren. Swisslog verfügt über ein breites Know-how und langjährige Planungs- und Realisierungserfahrung in mehr als 50 Ländern auf allen Kontinenten. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Buchs/Aarau, Schweiz, beschäftigt in 20 Ländern derzeit rund 2 000 Mitarbeitende. Die Muttergesellschaft der Gruppe, die Swisslog Holding AG, ist an der SWX Swiss Exchange kotiert (Valorennummer: 1 232 462, Telekurs: SLOG, Reuters: SLOG.S).

Mehr Informationen zu Swisslog unter www.swisslog.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.