Swisscom gründet neue Firma für RFID-Dienste

(PresseBox) (Bern, ) Die Radio Frequency Identification (RFID)-Technologie ermöglicht eine schnelle und automatische Datenerfassung mittels Radiowellen. Um diese sogenannte Machine-to-Machine Kommunikation (M2M) anbieten zu können, gründet Swisscom die Swisscom Auto-ID Services AG. CEO wird Christian Müller, der bisher bei Swisscom Solutions tätig war. Vorerst konzentriert sich Swisscom Auto-ID Services AG auf Dienste für die Logistik und den Einzelhandel.

Swisscom Auto-ID Services AG verspricht sich vor allem in Diensten für Logistikbereiche den Durchbruch für die Radio Frequency Identification (RFID)-Technologie. Diese ermöglicht eine schnelle und automatische Datenerfassung mittels Radiowellen. RFID identifiziert Objekte jeglicher Art ohne direkten Kontakt und erschliesst in Logistik, Materialverwaltung, Industrie-Automation, Service und Identifikation (Supply Chain Management) praktische Anwendungsgebiete. Dabei ersetzt sie Eigenschaften des Barcodes oder der optischen Erkennung von Objekten; für den Kunden beschleunigt sich die Dienstabwicklung.

Swisscom Auto-ID Services wird vorerst mit einem kleinen Team den Markt bearbeiten und sieht ihre Aufgaben vor allem in der Beratung, der Planung und der Umsetzung von Komplettlösungen. CEO wird der 36jährige Christian Müller, lic. oec. inform. HSG, der bisher bei Swisscom Solutions tätig war. Er bringt über zehn Jahre Managementerfahrung aus dem Telekom-, IT- und Beratungsumfeld mit, unter anderem auf Geschäftsleitungsebene bei Swisscom Systems, Arthur D. Little und Online Consulting.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.