Swisscom IT Services erweitert Service-Geschäft

(PresseBox) (Worblaufen, ) Swisscom IT Services baut ihre Kompetenzen im Service-Geschäft aus und übernimmt die IT-Dienstleistungsunternehmen Panatronic (Schweiz) AG, Eccotrust Solutions AG und IT Services + Logistik AG mit rund 140 Mitarbeitenden. Aus den drei Firmen entsteht Ende 2010 zusammen mit rund 360 Mitarbeitenden von Swisscom IT Services eine eigenständige Tochtergesellschaft unter dem Namen Swisscom Workplace Services AG mit über 500 Mitarbeitenden. In diesem neuen Unternehmen werden sämtliche Kompetenzen rund um den IT-Arbeitsplatz gebündelt. CEO der Swisscom Workplace Services AG wird Heinz Többen. Der Verwaltungsrat wird durch Eros Fregonas (Präsident) und Claudio Cisullo (Vize Präsident) geleitet.

Mit der Übernahme von Panatronic, Eccotrust und IT Services + Logistik vervollständigt Swisscom IT Services ihr Leistungsangebot im Bereich der Printing- und Repair-Lösungen und erweitert ihre Kundenbasis substanziell. Das neue, eigenständig geführte Unternehmen von Swisscom IT Services wird rund 500 Mitarbeitende beschäftigen, erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 180 Millionen Franken und wird ein bedeutender Anbieter für die Betreuung von IT-Arbeitsplätzen in der Schweiz. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Die Zusammenführung der Unternehmen zur Swisscom Workplace Services AG bündelt nicht nur die Kompetenzen und bringt eine Verbreiterung der Kundenbasis. Sie führt auch zu einer deutlichen Verstärkung des Vor-Ort-Supports mit einem schweizweit flächendeckenden Netz von Service-Standorten. Die Kunden der Swisscom IT Services Gruppe profitieren von einem umfassenden Angebot für Workplace-, Printing- und Repair-Dienstleistungen aus einer Hand. Durch den deutlich ausgebauten Vor-Ort-Service können Kunden zudem mit einem noch besseren Service und verkürzten Reaktionszeiten rechnen.

Zentraler Wachstumsmarkt und wesentliches Optimierungspotential im Bereich Printing

Workplace Services sind mit einem geschätzten Wachstum von jährlich über 5 Prozent bis 2013 schon heute ein zentraler Wachstumsmarkt für Swisscom IT Services. Die Übernahme der drei Gesellschaften stärkt diesen Bereich weiter: Mit derzeit rund 30'000 betreuten Druckern wird das bisherige Angebot erweitert und Synergien in der Kundenbetreuung und Leistungserbringung können genutzt werden. Zudem erwartet Swisscom ein deutliches Wachstum bei der Auslagerung von "Managed Printing Solutions". Die von Eccotrust entwickelte Software OM+, welches die Service-Logistik überwacht, integriert und automatisiert, ermöglicht den Outsourcing-Kunden weiteres Einsparungspotential. Das Drucken ist in vielen Unternehmen noch ein bedeutender Kostenfaktor; das Optimierungspotenzial wird in der Branche auf 20 bis 30 Prozent geschätzt.

Kontinuität in der Führung gewährleistet

CEO der neuen Firma Swisscom Workplace Services AG wird Heinz Többen, heutiges Mitglied der Geschäftsleitung von Swisscom IT Services. Er verantwortet seit Ende 2007 den Bereich End User Services, Transformation Projects and Architectures und ist deshalb die ideale Besetzung für die CEO-Funktion. Der bisherige Inhaber und Präsident des Verwaltungsrates der drei übernommenen Unternehmen, Claudio Cisullo, wird Vize-Präsident des Verwaltungsrates der neuen Gesellschaft und wird eine Minderheitsbeteiligung an dieser halten. Er unterstützt die Swisscom IT Services Gruppe strategisch und bringt seine Erfahrung und Geschäftskontakte ein. Der zukünftige Verwaltungsrat der Swisscom Workplace Services AG setzt sich aus folgenden Personen zusammen: Eros Fregonas, Mitglied der Konzernleitung Swisscom und CEO Swisscom IT Services (Präsident), Claudio Cisullo (Vizepräsident), Marc Römer, Roger Semprini und Patrick Dudli (Geschäftsleitungsmitglieder der Swisscom IT Services AG).

Panatronic (Schweiz) AG

Die Panatronic (Schweiz) AG ist der führende Schweizer Anbieter für Managed Printing Services. Seit der Gründung im Jahre 1976 geniesst die Panatronic (Schweiz) AG, Dietikon ZH einen ausgezeichneten Ruf als kompetentes Systemhaus und Service-Dienstleister. Mit rund 100 Mitarbeitenden in Vertrieb, Technik und Logistik bietet die Panatronic einen sicheren Wert und ist ein bedeutender Player in der IT-Branche. Kunden von Panatronic sind eine bedeutende Zahl der Schweizer Grossunternehmen sowie Mittlere- und Kleinunternehmen aller Branchen.

Eccotrust Solutions AG

Die Eccotrust Solutions AG, Dietikon ZH, entwickelt die auf Automatisierung von "Managed Printing Services" fokussierte Software OM+. Nebst der Entwicklung von OM+ bietet Eccotrust Schnittstellenentwicklungen und Integrationsprojekte im Managed Printing Umfeld an. Eccotrust beschäftigt sieben feste Mitarbeiter.

IT Services + Logistik AG

Die IT Services + Logistik AG, Urdorf ZH, erbringt Reparatur- und Logistikleistungen für die Geschäftsbereiche Distributoren, Grossmärkte und Hersteller. Ein zentraler Schwerpunkt der IT Services + Logistik AG ist die unabhängige, komplette Führung eines Quality- und Repair-Centers für unsere Auftraggeber.

Swisscom AG

Swisscom IT Services gehört zu den führenden Schweizer Anbietern für die Integration und den Betrieb komplexer IT-Systeme. Das Tochterunternehmen von Swisscom unterstützt seine Kunden mit professioneller Beratung, Integration und dem stabilen Betrieb ihrer IT-Infrastruktur im Teil- oder Full-Outsourcing. Zu Swisscom IT Services gehören die Tochtergesellschaften Sourcag, Comit und Resource. Die Swisscom IT Services Gruppe betreut mit 3'000 Mitarbeitenden rund 300 Kunden in der Schweiz und hat 2009 einen Umsatz von MCHF 841 erwirtschaftet.


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.