Kathrin Amacker wird neue Leiterin Unternehmenskommunikation

Der Verwaltungsrat wählte Kathrin Amacker-Amann zur neuen Leiterin Unternehmenskommunikation und zum Mitglied der Konzernleitung von Swisscom

(PresseBox) (Bern, ) Kathrin Amacker (1962) ist in Baselland aufgewachsen, schloss ein Pharmaziestudium als Dr. phil. II ab und ist bei Human Resources von Novartis in einer Führungsfunktion tätig. Sie verfügt über langjährige Erfahrungen in einem weltweit tätigen Konzern und stark regulierten Umfeld. Als ehemalige Präsidentin der Angestelltenvertretung von Novartis begleitete sie Change-Prozesse und verfügt über eine breite Erfahrung in der Kommunikation mit den Sozialpartnern. Kathrin Amacker engagiert sich seit vielen Jahren aktiv im öffentlichen Leben und hat ein Mandat als Nationalrätin (CVP, BL), das sie vor dem Stellenantritt bei Swisscom abgeben wird. Sie ist verheiratet und hat drei Kinder.

Kathrin Amacker übernimmt im Herbst 2010 die Leitung der Swisscom- Unternehmenskommunikation und wird Nachfolgerin von Stefan Nünlist, der Swisscom Ende Mai 2010 verlassen wird. Bis zu ihrem Eintritt wird der Bereich mit einer internen Lösung geführt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.