Einfach, transparent, günstig: NATEL® basic liberty und NATEL® easy liberty

(PresseBox) (Bern, ) Am 2. November 2005 vereinfacht Swisscom Mobile ihre Tarifstruktur. Bei den Abonnementen ergänzt NATEL® basic liberty, bei den Prepaid-Produkten NATEL® easy liberty das Angebot. Beide basieren auf einer Abrechnung pro Anruf und Stunde und folgen damit dem gleichen Prinzip wie das erfolgreiche NATEL® swiss liberty.

Die monatliche Grundgebühr von NATEL® basic liberty als Abonnement beträgt CHF 12. Gespräche in der Schweiz auf das Mobilfunknetz von Swisscom Mobile und ins Festnetz (On-Net) kosten 70 Rappen pro Anruf und Stunde. Bei Telefonaten über einer Stunde werden erneut 70 Rappen verrechnet. Für Verbindungen auf andere Mobilfunknetze (Off-Net) werden 60 Rappen pro Minute fällig. Abonnements-Kunden profitieren bei Vertragsabschluss oder -verlängerung von einer grossen Auswahl hochwertiger Geräte zu vorteilhaften Preisen.
NATEL® easy liberty, das neue Prepaid-Angebot, kostet einmalig CHF 49 inkl. CHF 20 Gesprächsguthaben oder CHF 120 inkl. CHF 80 Gesprächsguthaben. Die Gerätepreise sind weniger attraktiv als beim Abschluss eines Abonnements. Zum ersten Mal in der Schweiz werden On-Net-Anrufe auch bei einem Prepaid-Produkt pro Anruf und Stunde verrechnet, und zwar mit 80 Rappen. Gespräche in andere Mobilfunknetze (Off-Net) kosten 70 Rappen pro Minute.

Der Erfolg von NATEL® swiss liberty - bereits 500.000 Kunden seit Juni 2005 - zeigt, dass die Liberty-Philosophie heutigen Kundenbedürfnissen entspricht. Die alte minutenbasierte Abrechnung führt dazu, dass sich Anrufer in ihrem natürlichen Kommunikationsverhalten beschränken und Telefonate kurz halten. Der Liberty-Mechanismus (Abrechnung pro Anruf und Stunde) ermöglicht ein ungezwungenes Kommunikationsverhalten ohne Kostendruck. Neueste Auswertungen des Nutzungsverhaltens bei NATEL® swiss liberty haben ergeben, dass die durchschnittliche Anrufdauer dadurch auf 2.5 Minuten pro Anruf gestiegen ist, was einer Steigerung von über 25 Prozent entspricht. Kurzanrufe unter fünf Sekunden (z.B. auf die Combox) werden gar nicht verrechnet.

Die Tarifphilosophie der Liberty-Familie ist einfach und verständlich: Schluss mit Hoch-, Nieder-, Nacht- oder Wochenendtarifen. Wann immer und wie lange der Anrufer zum Telefon greift - er kennt vorab die Kosten für das Gespräch. Mit NATEL® easy liberty besteht für ihn zusätzlich die Möglichkeit, sein Kommunikationsbudget vorab festzulegen (Prepaid).

Um zu überprüfen, ob sich ein Wechsel zu den neuen Preisplänen lohnt, können Kunden ein SMS mit dem Kurztext "check" an die 444 senden oder sich an die Hotline von Swisscom Mobile wenden. Der Dienst 444 funktioniert ab 02.11.2005.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.