BlackBerry Storm exklusiv bei Swisscom mit Liberty-Surfabos

(PresseBox) (Bern, ) Swisscom lanciert den BlackBerry Storm als erste Mobilfunkanbieterin exklusiv in der Schweiz. Ab 6. April 2009 sind der BlackBerry Storm wie auch der BlackBerry Curve in allen Swisscom Shops verfügbar. Die neuen BlackBerrys sind mit den Surfabos der Liberty-Familie erhältlich.

Der BlackBerry Storm ist das erste Smartphone des BlackBerry-Herstellers Research in Motion (RIM), das über einen Touchscreen verfügt. Für den Storm hat RIM eine völlig neue Technik für das Schreiben von E-Mails und SMS entwickelt: Die Tastatur wird auf dem Bildschirm abgebildet und der Nutzer erhält eine Rückmeldung, wenn ein Buchstabe gedrückt wird. Der Bildschirm gibt leicht nach und vermittelt so das Gefühl eines normalen Tastendrucks. Damit lässt sich das Gerät genau so einfach wie ein Laptop oder PC bedienen. Der Storm kann sowohl im Hoch- als auch im Querformat verwendet werden, da sich der Bildschirm mit der vollständigen Tastaturanzeige automatisch anpasst. Die bewährte BlackBerry Push-Funktion sorgt für die ständige Aktualisierung von E-Mail, Kalender, Kontakten und Notizen aus dem Outlook. Mit dem HSPA-fähigen Gerät macht mobiles Surfen besonders viel Spass, da ultraschnelle mobile Datenübertragung garantiert ist. Daneben ist der Storm mit vielen Extras wie GPS, 3,2 Megapixel-Kamera sowie einem Mediaplayer ausgestattet.

Alle bewährten BlackBerry-Funktionen bietet ebenfalls der neue BlackBerry Curve 8900. Das Smartphone erscheint in einem neuen, noch eleganteren Design und ist EDGE- und WLAN-fähig. Auf dem grossen, hochauflösenden Display lassen sich Bilder, Text, Strassenkarten und vieles mehr entspannt betrachten.

Sorgloses Surfen im Internet mit den Abos der Liberty-Familie Die neuen BlackBerrys sind mit den bewährten Surfabos der Liberty-Familie - NATEL liberty piccolo, mezzo oder grande - erhältlich. Die dazugehörige BlackBerry Option kostet CHF 10 pro Monat. Diese Option ist erforderlich zur Nutzung der vorinstallierten BlackBerry-Dienste, welche ein sicheres und komprimiertes E-Mailing über den BlackBerry-Server garantieren. Die bisherigen BlackBerry E-Mail Optionen werden Neukunden künftig nicht mehr angeboten, bestehende Kunden können diese auf Wunsch jedoch weiter nutzen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.