Mehr Freiheit bei Swisscom TV: zeitversetzt fernsehen und TV-Steuerung per iPad

(PresseBox) (Bern, ) Mehr als 600'000 Schweizer Haushalte nutzen das Fernsehangebot von Swisscom und profitieren so von einem stetig wachsenden Angebot an Funktionen, Sendern und Inhalten auf Abruf. Besonders beliebt sind Filme und Live Sport Events auf Abruf: Allein im Jahr 2011 haben Swisscom TV-Kunden diese rund 6,3 Millionen Mal genutzt. Swisscom baut ihr Angebot laufend mit neuen Extras aus. In den kommenden Wochen profitieren Kunden unter anderem von der Möglichkeit, TV-Sendungen nachträglich anzuschauen sowie einer neuen App für die Fernseh-Steuerung per iPad.

Die stetig wachsende Nutzung von TV-Inhalten auf Abruf bestätigt den Trend zu einem individualisierten Fernsehkonsum. Dank einer neuen Funktion verschafft Swisscom ihren Kunden noch mehr Freiheit bei der persönlichen Gestaltung des Fernsehprogramms. Mit dieser können Swisscom TV plus Kunden die Sendungen von rund 70 Kanälen bis 24 Stunden nach Ausstrahlung schauen. Und dies ganz einfach per Knopfdruck. Mehrere hundert Swisscom TV-Kunden nutzen diese Funktion bereits erfolgreich im Rahmen eines Markttests. Dieser wird in den kommenden Wochen schrittweise um jeweils mehrere tausend Kunden ausgeweitet, so dass bis Mitte Jahr alle Swisscom TV Plus Kunden ohne Zusatzkosten von diesem neuen Service profitieren.

Mit dem iPad zur Lieblingssendung

Seit Juli 2010 bietet Swisscom ihren Kunden eine speziell für das iPad entwickelte App, um Swisscom TV auch unterwegs schauen zu können. Diese wurde inzwischen mehr als 150'000 Mal heruntergeladen. Swisscom baut ihr App-Angebot weiter aus. Neu können Kunden ihr iPad als Fernbedienung für den heimischen Fernseher nutzen. Die hierfür entwickelte App wird im Laufe der kommenden Wochen kostenlos im App Store von Apple erhältlich sein und bietet zusätzlich zur Fernbedienungsfunktion auch alle Services der bestehenden Swisscom TV-Guide App.

Sechs neue HD-Sender im Grundangebot

Ab 29. Februar strahlt die SRG die sechs Fernsehprogramme SF 1, SF zwei, TSR 1, TSR2, RSI LA 1 und RSI LA 2 in hochauflösender Qualität (HD) aus. Swisscom wird diese Sender allen ihren Fernsehkunden frei zur Verfügung stellen. Sowohl Kunden von Swisscom TV plus, wie auch Swisscom TV basic und Swisscom TV start werden die sechs Sender in HD-Qualität ohne zusätzliche Kosten empfangen können.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.