John de Keijzer wird Leiter Technical Strategy & Enterprise Architecture

(PresseBox) (Bern, ) John de Keijzer übernimmt per 1. März die Leitung der Abteilung Technical Strategy & Enterprise Architecture. Mit ihm gewinnt Swisscom einen erfahrenen IT- und Telekommunikations-Experten. Er folgt auf Giovanni Conti, der Swisscom im vergangenen Juli verlassen hat und berichtet direkt an Heinz Herren, Konzernleitungsmitglied und Leiter des Bereichs Netz & IT.

Die Abteilung Technical Strategy & Enterprise Architecture ist verantwortlich für die IT- und Netz-Architektur bei Swisscom, deren Qualität, Innovation und Kosteneffizienz sowie für IT Compliance und die IT Transformation. Sie ist im Geschäftsbereich Netz & IT angesiedelt. Mit John de Keijzer erhält die Abteilung einen neuen Leiter, der grosse Erfahrung im Bereich Architektur, Design und Software-Entwicklung für Telekommunikationslösungen mitbringt.

John de Keijzer ist 45 Jahre alt, kommt aus Holland und arbeitet heute bei Hewlett Packard (HP) in Amstelveen/NL als Leiter Sales and Delivery Communication & Media Solutions. Er war der Entwickler von JAIN, einer Java-Technologie für Telekommunikationsnetze. John de Keijzer hat grosse Führungserfahrung und in USA, Europa, Asien und Südamerika gearbeitet. Er spricht Holländisch, Deutsch, Englisch und Französisch, ist verheiratet und hat vier Kinder.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.