Das neue Sondermodell Suzuki Grand Vitara "limited": Mehr Luxus für den Offroad-Athleten

Offroad-Athlet mit edlem Outfit, exklusiver Innenausstattung und 3.000 Euro Preisvorteil

(PresseBox) (Bensheim, ) Mit dem Suzuki Vitara wurde das SUV-Segment einst begründet - so hat sich der sportliche Allradler nicht ohne Grund zu einem der beliebtesten Fahrzeuge in diesem Bereich entwickelt. Jetzt präsentiert Suzuki mit dem 5-türigen Grand Vitara "limited" ein exklusives Sondermodell mit umfangreichem Komfortpaket, das mit einem Preisvorteil von bis zu 3.000 Euro überzeugt.

Alles drin - alles dran: Clarion-Navigationssystem, Leichtmetallfelgen, Sonnendach und Luxusausstattung

Der Suzuki Grand Vitara findet als Offroad-Athlet auch durch unwegsames Gelände seinen Weg. Damit er auch im Dschungel der Großstadt stets schnell ans Ziel kommt, verfügt der Suzuki Grand Vitara "limited" über ein Navigationssystem von Clarion mit 6,9-Zoll-Farb-Touchscreen-Monitor. Ein elektrisches Sonnendach sorgt für das Gefühl grenzenloser Freiheit. 17-Zoll-Alufelgen, HID-Xenon-Scheinwerfer und die Metallic-Lackierung geben dem 5-türigen Sondermodell ein sportliches und edles Outfit. Im Innenraum wird der Suzuki Grand Vitara "limited" mit Alcantara-Sitzen, speziellen Fußmatten und dem Armaturenbrett in Silberoptik zum komfortablen Luxus-SUV. Auch die sonstige Ausstattung des Sondermodells lässt keine Wünsche offen und entspricht zum größten Teil der Suzuki-Ausstattungslinie "Comfort+". Gegenüber dieser Ausstattungslinie spart der Käufer aber bis zu 3.000 Euro. Der Suzuki Grand Vitara "limited" ist in den Farben Silky Silver Metallic, Quasar Gray Pearl Metallic, Bluish Black Pearl Metallic und Pearl White Metallic verfügbar.

Kraftvoll, sparsam und sicher - attraktiver Preis

Der Suzuki Grand Vitara "limited" ist als Benziner in der Motorisierung mit 2.4 Liter Hubraum und 124 kW/169 PS für 29.900 Euro verfügbar. Er verbraucht durchschnittlich 9,0 l/100 km bei einem vergleichsweise niedrigen CO2-Ausstoß von 208 g/km - und erfüllt selbstverständlich die Abgasnorm Euro 4. Gegen einen Aufpreis von 1.300 Euro ist der Suzuki Grand Vitara "limited" auch mit Automatik-Getriebe erhältlich.

Wie alle anderen Suzuki Grand Vitara Modelle verfügt auch das Sondermodell "limited" über einen permanenten Allradantrieb, ABS mit elektronischer Bremskraftverteilung (EBD), einen Bremsassistenten, ESP®, sechs Airbags sowie zwei ISOFIX-Kindersitzbefestigungen hinten.

ESP® ist eine eingetragene Marke der Daimler AG.

Suzuki Grand Vitara "limited", 2.4 Liter, 5-türig, 5-Sitzer, 5- Gang
Kraftstoffverbrauch: 11,4 l/100 km (innerorts), 7,6 l/100 km
(außerorts), 9,0 l/100 km (kombiniert)
CO2-Emissionen kombiniert: 208 g/km

Suzuki Grand Vitara "limited", 2.4 Liter, 5-türig, 5-Sitzer, 4- Gang-Automatik
Kraftstoffverbrauch: 12,5 l/100 km (innerorts), 8,1 l/100 km
(außerorts), 9,7 l/100 km (kombiniert)
CO2-Emissionen kombiniert: 225 g/km

SUZUKI Deutschland GMBH

Die SUZUKI Motor Corporation mit Sitz im japanischen Hamamatsu ist der international führende Anbieter im Minicar-Segment und zwölftgrößter Automobilhersteller. Seit 1999 verzeichnet das in die Geschäftsbereiche Automobile, Motorräder und Marine gegliederte Unternehmen kontinuierlich Produktions-, Absatz- und Umsatzrekorde. Der Konzern, für den 50.241 Mitarbeiter tätig sind, vertreibt seine Produkte in 192 Ländern. Im Geschäftsjahr 2007/08 lag der Umsatz bei 21,5 Mrd. Euro (3.502 Mrd. Yen) und damit 10,7 Prozent über dem Vorjahresergebnis. Die weltweiten Verkäufe umfassten unter anderem 2,4 Mio. Autos und 3,3 Mio. Motorräder. Suzuki unterhält 35 Hauptproduktionsstätten in 23 Ländern.

Mit seinem "Way of Life!" steht Suzuki weltweit für die Markenattribute Begeisterung, Bodenständigkeit, Wertigkeit, Sportlichkeit und Teamgeist. Diese Werte manifestieren sich unter anderem in innovativen, auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittenen Produkten und überzeugenden Kernkompetenzen unter anderem in den Bereichen Off-Road und Allrad, basierend auf einer fast 100- jährigen Unternehmensgeschichte.

Die SUZUKI International Europe GmbH steuert vom hessischen Bensheim aus die bundesweiten Aktivitäten der drei Geschäftsbereiche. Mit 342 Mitarbeitern erzielte die Gesellschaft im Jahr 2007 einen Umsatz in Höhe von 819,9 Mio. Euro. Suzuki zählt in Deutschland, dem härtesten Pkw-Markt der Welt, zu den wachstumsstärksten Automobilanbietern. Im Jahr 2008 wurden 36.840 Fahrzeuge zugelassen - 1,3 Prozent mehr als im Vorjahr.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.