SupplyOn stellt erstmals auf der Luftfahrtmesse AIRTEC aus

(PresseBox) (Hallbergmoos, ) Die SupplyOn AG, Anbieter der führenden Plattform für unternehmensübergreifende Zusammenarbeit in der Fertigungsindustrie, ist in diesem Jahr erstmals als Aussteller auf der internationalen Zuliefermesse der Luft- und Raumfahrt AIRTEC vom 2. bis 4. November 2010 in Frankfurt vertreten. In Halle 11 am Stand F20 präsentiert SupplyOn sein Leistungsangebot interessierten Einkaufs-, Logistik-, IT- und Qualitätsleitern aus der Luft- und Raumfahrtindustrie.

SupplyOn verfügt über die einzigartige technologische Basis, zahlreiche Partner über eine zentrale Plattform miteinander zu vernetzen und deren Zusammenarbeit mit Hilfe strukturierter, transparenter Prozesse zu optimieren. Die Lösungen von SupplyOn unterstützen auf optimale Weise die kollaborativen Prozesse in der Aerospace-Industrie, wie zum Beispiel die vorausschauende Kapazitätsplanung, die interaktive Feinabstimmung von Liefermenge und Liefertermin sowie die Verfolgung des Auftragsstatus. Weltweit arbeiten bereits mehr als 7.500 Unternehmen über dieses einzigartige Netzwerk miteinander, um Prozesse in den Bereichen Einkauf, Logistik, Qualität und Finanzen kosteneffizient abzuwickeln.

SupplyOn AG

SupplyOn - die führende Plattform für unternehmensübergreifende Zusammenarbeit in der Fertigungsindustrie - ermöglicht die transparente, zuverlässige und kosteneffiziente Abwicklung von Geschäftsprozessen mit Partnern und Lieferanten in den Bereichen Einkauf, Logistik, Qualität und Finanzen.

Die webbasierten Lösungen von SupplyOn sind ohne IT-Projekt direkt verfügbar - das macht den Einstieg schnell und kostengünstig. Außerdem können die Lösungen kundenspezifisch konfiguriert werden und sind über definierte Schnittstellen einfach mit internen ERP-Systemen oder mit bestehenden Mitarbeiter- oder Lieferantenportalen integrierbar.

Im Vergleich zu intern oder extern betriebenen Individuallösungen ist die Branchenlösung SupplyOn wesentlich effizienter: Alle Unternehmen können über eine zentrale Plattform mit allen ihren Geschäftspartnern zusammenarbeiten. SupplyOn ist damit weltweiter Benchmark für die elektronische Planung und Abwicklung von unternehmensübergreifenden Geschäftsprozessen in der Fertigungsindustrie.

Über 7.500 Unternehmen aus 70 Ländern nutzen das globale Unternehmensnetzwerk von SupplyOn, darunter namhafte Industrieunternehmen wie BMW, BorgWarner, Bosch, Continental, DEUTZ, EADS / Airbus, Georg Fischer, Kautex Textron, MANN+HUMMEL, Schaeffler, Schindler, Webasto, Yazaki und ZF.

Die SupplyOn AG mit Sitz in Hallbergmoos bei München erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2009 einen Umsatz von mehr als 20 Millionen Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.