HP LaserJet Drucker Abendschulung von Tinteablager.de

(PresseBox) (Stockelsdorf, ) Kosten sparen ist sowohl in privaten Hauhalten als auch in Firmen von größter Notwendigkeit. Aus diesem Grund informierte der Betreiber des Onlineportals www.tinteablager.de am gestrigen Abend auf einer Schulung, wie man mit dem HP LaserJet Drucker langfristig Kosten senken kann.

Kosten senken mit einem intelligenten Drucker

Wie der Betreiber Supplies Number1 des Onlineportals auf der Abendschulung demonstrierte, kann wirklich jeder seine allgemeinen Bürokosten reduzieren. Egal welcher HP LaserJet Drucker genommen wird, schon das manuelle Regulieren der Druckeigenschaften bedeutet wirtschaftliche Effizienz. Der Inhaber Kay Lodwig präsentierte unterschiedliche Modelle, worunter auch der HP LaserJet 2200 und HP LaserJet 1200 zu finden waren. Lodwig definierte die einzelnen Modell-Unterschiede und kommentierte, dass " selbst der HP LaserJet 1150 bei einer überdurchschnittlichen aber intelligenten Nutzung, langfristig qualitative Druckergebnisse präsentiert".

Begeisterung unter den Teilnehmern

Die Gruppe aus insgesamt acht Teilnehmern - drei Frauen und fünf Männern - zeigte, wie auch jemand, der nicht technikaffin ist, einfach und schnell den HP LaserJet Drucker bedienen kann. Dabei ging es nicht nur, um das Ziel ein qualitativ hochwertiges Druckerzeugnis zu erstellen, sondern auch darum eine Tonerkartusche auszuwechseln. Zum eigenen Erstaunen konnten die Beteiligten dem Inhaber von Tinteableger nur Recht geben, als er schlussendlich zu dem Fazit kam, dass "der Umgang mit moderner Technik nicht mehr umständlich und kostenaufwändig sein muss".

Praktische Tipps um Tinte und Kosten zu sparen

Durch die langjährige Belieferung von Endkunden, Firmen und Behörden, weiß Lodwig genau, wo sich die so genannten "Kostenfresser" befinden. Muss man in kurzen, regelmäßigen Abständen das Zubehör für den Drucker neukaufen, kommen selbstverständlich jedem die Gedanken, dass man mit einem Toner oder einer Tonerkartusche eines unbekannten Herstellers sparen kann. Lodwig widerlegte dies jedoch und zeigte den Teilnehmern der Schulung, dass man schon alleine mit der Einstellung der gewünschten Qualität langfristig mehr hat. Ein Word-Dokument benötigt bei Weitem nicht die Qualität eines gestochen, scharfen Fotos.

Auch der günstige Einkauf, den Betreiber wie Lodwig mit dem Portal Tinteablager ermöglichen, trägt dazu bei, dass man kosteneffizient mit dem HP LaserJet Drucker umgehen kann. Die Kombination aus überlegter Nutzung und kostengünstigen, virtuellen Bezugsmöglichkeiten bedeuten für jeden Endkunden im Endeffekt das Reduzieren der finanziellen Aufwände.

Supplies Number1

Das Unternehmen Supplies Number1 beliefert mit einem intelligenten Logistikcenter schnell und günstig Endkunden, Firmen und Behörden. Der Inhaber Kay Lodwig vertreibt ausschließliche originale Produkte wie Druckpatronen, Toner und Tonerkartuschen der international bekanntesten Hersteller.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.