Über www.supercheck-telefon.de aktuelle Telefonnummern ermitteln lassen

(PresseBox) (Köln, ) Seit dem 1. November können Unternehmen sich zu Privat- oder Firmen-Anschriften aktuelle Mobil- und Festnetznummern über www.supercheck-telefon.de ermitteln lassen. Die Mindestmenge beträgt 100 Anschriften je Datei. Eine neue Nummer kostet je nach Auftragsmenge zwischen 17 Cent und 60 Cent. Laufende Kosten gibt es nicht.

"Unsere Trefferquote richtet sich nach der Qualität der Adressen und liegt zwischen 15 und 80 Prozent", sagt Michael Basler, Geschäftsführer der Supercheck GmbH, dem Betreiber des Internetportals.

Supercheck-Telefon hat die Rufnummern aller Telekommunikationsanbieter Seit der Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes gibt es kein zentrales, kostenfreies öffentliches Register wie früher das Telefonbuch der Deutschen Telekom mehr, in dem alle freigegebenen Telefonnummern zusammengefasst sind. Stattdessen existieren verschiedene Verzeichnisse der regionalen und überregionalen Anbieter sowie der Mobilfunkunternehmen. Benötigt ein Unternehmen aktuelle Telefonnummern, beispielsweise um Kundenkontakte zu pflegen, Marketingaktionen zu planen oder um eine gezielte Schuldneransprache etwa im Inkasso durchzuführen, ist die Recherche von neuen Nummern langwierig und kostspielig geworden.

Supercheck-Telefon bündelt die Telefondaten der verschiedenen Anbieter und beauskunftet zentral, einfach und bequem. Binnen 24 Stunden ist die Ermittlung abgeschlossen. Bis auf eine einmalige Einrichtungsgebühr von 20 Euro fallen keine weiteren Kosten für Bereitstellung, Mitgliedschaft oder Ähnliches an.

Nach der Anmeldung auf dem Internetportal, erhalten die Kunden ihre persönlichen Zugangsdaten und können sofort ihren Ermittlungsauftrag erteilen. Die Adress-Datei muss hierfür in den Ermittlungsbereich hochgeladen werden.

Über Supercheck-Telefon: Supercheck-Telefon (www.supercheck-telefon.de) ist ein Tochter-Internetportal der Supercheck GmbH, einer der führenden Ermittlungsdienstleister im Bereich der Adress-Ermittlung. Supercheck ermittelt jährlich 2,2 Millionen Anschriften und Auskünfte von unbekannt verzogenen Kunden und Schuldnern für über 5000 Unternehmen. Weiterführende Informationen unter www.supercheck.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.