Britischer Satellitenkommunikationsanbieter investiert in Globales Lernen

Inmarsat implementiert Unternehmens-Software-Lösung von SumTotal

(PresseBox) (London / Heidelberg, ) Die in London ansässige Inmarsat, führender Provider weltweiter mobiler Satellitenkommunikationsdienste, hat kürzlich für den internen und externen Gebrauch ein Lern-Management-System (LMS) von SumTotal Systems, dem weltweit größten Anbieter von Learning- und Business Performance-Technologien und -Services, implementiert. Der Anwender schult mit dem System unternehmensweit seine Vertriebs- und Call Center-Mitarbeiter sowie Value-Added Reseller. Das LMS ermöglicht es Inmarsat, verschiedenen Lernformen wie zum Beispiel Gruppenunterricht, Computer-gestützte Tutorenstunden sowie Web-Konferenzen zu realisieren.

"Unser hauseigenes Team ist verantwortlich für alle Trainingsmaßnahmen über Inmarsats Kommunikationsprodukte und -dienstleistungen, darunter auch das Verkaufstraining. Das LMS stellt wirklich eine erweiterte Unternehmenslösung dar, mit der wir unsere eigenen Mitarbeiter wie auch Externe darauf vorbereiten können, die Markteinführung unserer Produkte schneller und effektiver zu gestalten und den Kundenservice zu verbessern", erklärt Clayton Littlewood, Trainingsleiter bei Inmarsat. "Darüber hinaus bietet es zahlreiche andere Vorteile wie Zeiteinsparungen und Effizienzsteigerungen sowie einen besseren Service für unsere Kunden."

Das Lern-Management-System wurde von SumTotals britischem Partner The Matchett Group beim Kunden implementiert. Es automatisiert Einladungen, Updates, E-Mails und die Veranstaltungsplanung. Zugleich erlaubt es die Verwaltung der verschiedensten Lerninformationen für alle Anwender bei Inmarsat. Obwohl es ursprünglich angeschafft wurde, um den Bedarf des Produktschulungsteams zu erfüllen, werden nun auch die Human Resources- und Konferenzteams das System nutzen. Mit dem LMS steht eine Blended Learning-Lösung zur Verfügung, mit der sich alle diejenigen schulen lassen, die Inmarsats Kommunikationsprodukte vertreiben. Es macht E-Learning auch in den Regionen der Welt zugänglich, die vorher vom Schulungsteam nicht erreicht werden konnten. Während Lernenden früher nur zwischen neun und 17 Uhr geholfen werden konnte, hat die SumTotal-Lösung zur Bildung eines Online-Schulungszentrums geführt, das heute Trainingsunterstützung rund um die Uhr verfügbar macht. Dadurch können auch weit entfernte Nutzer nicht nur einfach mit Inmarsat interagieren, sondern auch nach ihrem eigenem Zeitplan und Tempo lernen. Außerdem wurden Schulungsunterlagen in die Partner-Site integriert, die es Interessierten ermöglicht, Marketing- und verkaufsunterstützendes Material sowie Informationen zu neuen Produkten herunterzuladen.

"Die LMS-Lösung hat unserem Schulungsteam seit ihrer Einführung sofort einen großen Motivationsschub gegeben", so Littlewood. "Vorher waren ihre Aufgaben von administrativen Pflichten wie Raumanmietungen und Reports belastet. Heute dagegen haben sie mehr Zeit dazu, sich denjenigen Aufgaben zu widmen, die sie gerne tun, etwa dem aktuellen Training."

"Das LMS stellt für Inmarsat die beste Lösung für ihre Schulungsanforderungen dar", meint Janet Way, leitende Geschäftsführerin der Matchett Group. "SumTotal und The Matchett Group haben weitreichende Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit weltweiten Kunden wie Inmarsat, und es ist ermutigend zu sehen, wie Lerntechnologien dazu beitragen können, die Reichweite des Trainings über die Mitarbeiterbasis hinaus auszudehnen und dadurch auch die Wertschöpfungskette zu erweitern."

Über Inmarsat Die im Jahre 1979 gegründete Inmarsat bietet Regierungen, Unternehmen und anderen Organisationen zuverlässige Dienste für die Sprach- und Hochgeschwindigkeits-Datenkommunikation an, die zu Land, zu Wasser und in der Luft genutzt werden können. Inmarsat offeriert seine Dienstleistungen über einen hochrangigen Verbund führender Telekommunikationsunternehmen. Inmarsat unterstützt in Zusammenarbeit mit einem Netzwerk an Distributoren und Resellern Telefon-, Fax- und Datenkommunikationsverbindungen von Anwendern in allen Geschäftsbereichen der Schiff- und Luftfahrt. Inmarsat-Lösungen werden darüber hinaus auch von Medien, Hilfsorganisationen, Rettungsdiensten und Regierungen in der ganzen Welt genutzt.

SumTotal Systems

Über SumTotal Systems (www.sumtotalsystems.com) SumTotal Systems Inc. (NASDAQ: SUMT) ist der größte Anbieter von Lern- und Business-Performance-Technologien und -Services. SumTotal bietet erfolgsentscheidende Lösungen an, die das Lernen mit den organisatorischen und geschäftlichen Zielen der Kunden in Einklang bringen, um deutlich verbesserte Resultate zu erzielen. SumTotal hat mehr als 17 Millionen Anwender weltweit und trägt dazu bei, die Leistungsfähigkeit und die Profite in mehr als 1500 weltbekannten Unternehmen sowie staatlichen und öffentlichen Einrichtungen zu erhöhen, darunter Accenture, Aetna, Cendant, DaimlerChrysler, Delta Air Lines, Harley-Davidson, Microsoft, Novartis, PNC Bank, die U.S. Army, -Air Force, -Navy und -Küstenwache, U.S. Bancorp, United Airlines, Vodafone, Wachovia und Wyeth. SumTotal Systems unterhält zahlreiche Niederlassungen und Büros in den Vereinigten Staaten sowie in London, Paris, Frankfurt, Singapur, Sydney, Tokyo, Hong Kong und Hyderabad (Indien).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.