Wechsel in der Konzernleitung von Sulzer

Finanzchef verlässt Sulzer

(PresseBox) (Winterthur, ) Peter Meier, Finanzchef und Mitglied der Konzernleitung, hat sich entschieden, Sulzer zu verlassen, um eine andere berufliche Herausforderung ausserhalb des Unternehmens zu ergreifen.

Der Verwaltungsrat und die Konzernleitung danken ihm für seine wichtigen Beiträge zum Erfolg von Sulzer in 18 Jahren im Unternehmen und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft.

Peter Meier wird das Unternehmen Ende Oktober verlassen. Der Prozess zur Wiederbesetzung der Position ist im Gang und über die Nachfolgeregelung wird zu gegebener Zeit informiert.

Sulzer AG

Sulzer wurde 1834 in Winterthur, Schweiz, gegründet und ist heute global an über 120 Standorten im Maschinen- und Anlagenbau sowie in der Oberflächentechnik tätig. Die Divisionen nehmen weltweit eine Spitzenposition in ihren Kundensegmenten ein. Dazu gehören unter anderem die Branchen Öl und Gas, Kohlenwasserstoff verarbeitende Industrie, Energieerzeugung, Papier und Zellstoff sowie Luftfahrt und Automobil.

www.sulzer.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.