SugarCRM stellt auf der CeBIT Social CRM in den Mittelpunkt

Der Branchenexperte stellt die umfangreichen IBM-Integrationen seiner Produkte vor und beteiligt sich an einer Paneldiskussion zum Thema Social Business

(PresseBox) (München, ) SugarCRM, einer der weltweit am schnellsten wachsenden Anbieter von Customer-Relationship-Management (CRM)-Lösungen, stellt seine diesjährige Präsenz auf der CeBIT ganz ins Zeichen von Social CRM. Vom 6. bis 10. März 2012 stellt das Unternehmen in Hannover einerseits die Integrationsmöglichkeiten seiner Lösungen mit IBM (Halle 2 Stand A10) unter Beweis und zeigt andererseits seine Expertise zum Thema Social Business in einer Paneldiskussion.

Erstmals präsentiert SugarCRM auf dem wichtigsten IT-Event des Jahres seine jüngst bekannt gegebene, umfassende Unterstützung für IBM DB2 und IBM SmartCloud Enterprise. Mit den erweiterten Technologie-Integrationen sind Unternehmen in der Lage, ihr Kollaborations- und Customer Relationship Management zu optimieren.

Ein weiterer Fokus wird bei der diesjährigen Produktpräsentation auf der Unterstützung von Social Media Tools wie LinkedIn, Facebook oder Twitter liegen. Neben diesen Schnittstellen zu sozialen Netwerken beinhaltet die Sugar-Lösung auch Funktionen wie E-Mail-Integration, Online-Kollaboration, Dokumenten-Sharing oder Sales Intelligence. Mehr Informationen dazu gibt es unter: http://www.sugarcrm.com/crm/social-crm.

Zudem wird Clint Oram, Mitbegründer, CTO und VP Product Strategy bei SugarCRM, an einem Social-Business-Panel teilnehmen; Titel der Diskussionsrunde ist "Social Business: Collaboration & Communication". In der Veranstaltung wird er auf die fünf Regeln im Social Business und welche Rolle CRM in der Weiterentwicklung der Geschäftsaktivitäten spielt, eingehen. Die Paneldiskussion findet im Programmblock "Social Business: Listen, Share, Care" am 09. März, von 10.45 Uhr bis 11.30 Uhr, im Convention Center statt.

Live-Einblicke in seine Lösungen gibt SugarCRM gemeinsam mit seinen Partnern Genius4U Limited, Insignio CRM GmbH und Devoteam Danet GmbH. Im Business-Forum am CRM-Expo-Gemeinschaftsstand in Halle 6 Stand E02 bekommen Zuhörer täglich Kurzvorträge von SugarCRM (von 13.30 bis 14.00 Uhr) und Partnern zu den Themen Open Cloud, Kundenerfahrung und Mobile/Social CRM geboten.

"(Potenzielle) Kunden nutzen Social Media häufiger denn je, um sich mit anderen über ihre Erfahrungen in der 'realen Welt' auszutauschen. Für den Vertrieb bietet dieser Kanal eine effektive Möglichkeit, um mit seiner Zielgruppe in Kontakt zu treten und diese besser einschätzen zu können", betont Tom Schuster, VP und General Manager von SugarCRM Europe. "Entsprechend widmen wir bei der Produktentwicklung ebenso wie jetzt bei der Präsentation auf der wichtigsten IT-Messe des Jahres unsere volle Aufmerksamkeit der Einbindung und Nutzung von Social Media Tools."

Weitere Informationen gibt es unter: http://www.cebit.de/.

SugarCRM Deutschland GmbH

SugarCRM ist der weltweit am schnellsten wachsende Anbieter von Customer-Relationship-Management (CRM)-Software. Die Applikationen von SugarCRM verzeichnen mehr als zehn Millionen Downloads und werden derzeit von über 850.000 Endnutzern in 192 Ländern eingesetzt. Über 7.000 Kunden haben sich für die On-Site- und Cloud-Computing-Services von SugarCRM entschieden und ziehen diese gegenüber proprietären Lösungen vor. Für seinen Kundenerfolg und seine Produktinnovation ist SugarCRM bereits von führenden Fachmagazinen wie CRM Magazine, InfoWorld, Customer Interaction Solutions und Intelligent Enterprise ausgezeichnet worden. Weitere Informationen sind erhältlich unter http://www.sugarcrm.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.