Zweimal SamstagAbend zur Fußball-WM

(PresseBox) (Stuttgart, ) Prominente Gäste bei Markus Brock / "SamstagAbend: Die schönsten WM-Momente": Aufzeichnung am 17.5., Sendung am 29.5. / "SamstagAbend: Traumland Südafrika": Aufzeichnung am 18.5., Sendung am 5.6.

Kurz vor der Fußball-WM widmet sich der "SamstagAbend" an zwei aufeinanderfolgenden Samstagen ganz dem Thema: Am 29. Mai präsentiert Markus Brock die zwanzig schönsten WM-Momente. Die Aufzeichnung der Sendung ist am 17. Mai in Baden-Baden. Am 5. Juni geht es um das "Traumland Südafrika". Die Aufzeichnung der Sendung ist am 18. Mai in Baden-Baden.

Von der ersten WM 1930 in Uruguay bis zum Sommermärchen 2006 in Deutschland - rund 80 Jahre Fußball-WM-Historie brachte tragische Helden und glorreiche Sieger hervor. Nostalgische Ereignisse, kuriose Spiele und packende Szenen garantieren Gänsehaut. Beim "SamstagAbend: Unsere schönsten WM-Momente" am 29. Mai um 20.15 Uhr begrüßt Markus Brock im Studio den Fußball-Weltmeister von 1974, Rainer Bonhof, die Fußball-Weltmeisterin von 2003, Nia Künzer, SWR-Sportchef Michael Antwerpes und "Verstehen Sie Spaß"-Moderator, Comedian und Fußballfan Guido Cantz.

Zur Aufzeichnung am Montag, 17. Mai 2010 um 18 Uhr im SWR-Fernsehstudio 1, Baden-Baden laden wir Sie herzlich ein!

Am Samstag, 5. Juni, reist der "SamstagAbend" gemeinsam mit der ARD-Expertin Franziska van Almsick ins "Traumland Südafrika". Die Wahl-Heidelbergerin hat das Land im Auftrag der ARD bereist und schildert Markus Brock ihre Eindrücke. Dabei traf sie Menschen, die Markus Brock auch ins Studio eingeladen hat, wie etwa Ursel Barnes. Sie ist im Vorstand der Deutschen Schule Johannesburg und hat ein Selbsthilfeprojekt für AIDS-Kranke gegründet. Weitere Gäste sind die Ludwigsburgerin Steffi Freier, die seit 14 Jahren in Südafrika lebt und dort die größte Model-Agentur des Landes leitet sowie die in Südafrika geborene Tänzerin Motshegetsi Mabuse. Die amtierende Deutsche Meisterin im Standard/Latein startet für den Tanzsportverein Pforzheim.

Zur Aufzeichnung am Dienstag, 18. Mai 2010 um 18 Uhr im SWR-Fernsehstudio 1, Baden-Baden laden wir Sie herzlich ein!

Bitte melden Sie sich zu den Aufzeichnungen mit dem beiliegenden Antwortfax an.

Gerne vermitteln wir im Umfeld der Aufzeichnungen auch Interviews mit den Beteiligten.

Pressekontakt: Georg Brandl, Tel. 07221/929-2285, E-Mail: georg.brandl@swr.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.