Erfolg in Serie: 600. Folge "Die Fallers" am 1. März

"Samstagabend" mit Markus Brock und "Fallers"-Schauspielern am 28. Februar

(PresseBox) (Stuttgart, ) Wie ist es eigentlich, wenn man 600 Folgen lang eine Familie spielt? Welche Charaktereigenschaften einer Serienrolle nimmt man im echten Leben an? Diese und andere Fragen stellt Moderator Markus Brock am kommenden Wochenende im "SamstgAbend" um 20.15 Uhr im SWR Fernsehen den Darstellern aus der Fernsehserie "Die Fallers - Eine Schwarzwaldfamilie": Ursula Cantieni (Johanna), Wolfgang Hepp (Hermann), Christiane Brammer (Bea) und Peter Schell (Karl), Christiane Bachschmidt (Kati), Edgar-M. Marcus (Franz) und Lisbeth Felder (Lioba). Sie alle erzählen Anekdoten von und abseits der Dreharbeiten, berichten von den lustigsten Pannen und lassen die vergangenen 599 Folgen Revue passieren. Sogar der 96-jährige Lukas Ammann, der von 1994 bis 2000 den Patriarchen Wilhelm spielte, ist nach Baden-Baden gereist und erzählt, zwischen seinen Serien-Urenkeln sitzend, wie er von "Graf Yoster" zum schnauzbärtigen Fallerbauern wurde. Denn es war seine Frau, die ihn überzeugte, die Probeaufnahmen für die "Fallers" zu machen.

Aber was wären die "Fallers" ohne ihre unzähligen Fans? Zwei von ihnen kommen in der Sendung ebenfalls zu Wort und erzählen, was sie an ihrer Lieblingsserie fasziniert und welche sonntäglichen Rituale sie mit ihrer Schwarzwaldfamilie verbinden. So werden sie auch am Sonntag, den 1. März zur gewohnten Sendezeit um 19.15 Uhr einschalten, wenn die 600. Folge der "Fallers" ausgestrahlt wird. Gemeinsam mit den wöchentlich über eine Million Fans können sie dann verfolgen, wie Johanna mit tatkräftiger Unterstützung von Leni ihren Hofladen ins Internet bringt und wie Tom bei Sophie wieder für Gefühlschaos sorgt. Bernd und Matthias erhalten jede Menge Buchungen für ihren Planwagen, aber die Jungs vom Sägewerk lassen sich natürlich mal wieder Zeit mit der Renovierung.

Der "Samstagabend" zu den "Fallers" wird am 28. Februar um 20.15 Uhr ausgestrahlt, die 600. Folge der Fallers gibt es am 1. März um 19.15 Uhr jeweils im SWR Fernsehen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.