Stromkosten sparen durch Anbieterwechsel: Es ist nie zu spät, clever zu sein

(PresseBox) (Magdeburg, ) Spätestens, wenn zu Weihnachten die Lichterketten strahlen, stellt sich die Frage, wie sich die jährlichen Stromkosten möglichst gering halten lassen. Da zwischen den Anbietern teils sehr hohe Preisdifferenzen auftreten, ist das Einsparpotential für Verbraucher enorm. Der Energieversorger Stromio kann in fast allen Regionen Deutschlands günstigeren Strom als die jeweiligen Grundversorger wie z.B. Stadtwerke etc. anbieten. Für den Verbraucher ist der Wechsel zu einem günstigeren Anbieter jederzeit möglich - er ist nicht an bestimmte Jahresfristen gebunden, sollte jedoch die Laufzeiten seines Stromvertrages sowie einige Details beim Preisvergleich beachten.

Wer vergleicht, kann bares Geld sparen

Wie hoch der tatsächliche Preisunterschied sein kann, zeigen einige Tarifvergleiche: So lassen sich bei einem durchschnittlichen Jahresverbrauch von 4.000 kWh bei Stromio im Vergleich zu den Grundversorgern in Hannover (PLZ 30159) über 172 Euro, in Dinslaken (PLZ 46539) über 110 Euro oder in Oberhausen (PLZ 46045) sogar mehr als 177 Euro einsparen. Die Kalkulation berücksichtigt bereits den 25-prozentigen Neukundenbonus im Tarif Stromio basic, der nach dem ersten Vertragsjahr verrechnet wird.

Einfach und transparent

In allen Stromtarif-Angeboten erhebt Stromio nur monatliche Abschläge und verzichtet auf verbraucherunfreundliche Bedingungen wie jährliche oder quartalsweise Vorauskasse oder Kautionen.

Damit Verbraucher hier die Übersicht bewahren, hat Stromio bereits im August die Darstellung seiner Tarife und Neukunden-Boni vereinfacht. In den beliebtesten Tarifen wird nach 12 Monaten Belieferungszeit verbrauchsunabhängig ein einheitlicher Neukundenrabatt von 25 Prozent auf die erste Jahresrechnung angeboten. Dies gilt neben dem Tarif "basic" mit 12 Monaten Preisgarantie auch für den Tarif "garant" mit einer Preisgarantie von 24 Monaten. Die Preisgarantie umfasst dabei alle Preisbestandteile außer Steuern, Abgaben und so genannten hoheitlichen Belastungen (wie z.B. die EEG-Umlage). Mit dem Tarif "classic" können Kunden alternativ einen Tarif wählen, der lediglich aus einem Arbeitspreis und einem Grundpreis besteht und ganz ohne Neukundenbonus angeboten wird.

Stromio GmbH

Die konzernunabhängige Stromio GmbH versorgt als mittelständisches Energieunternehmen mit Sitz in Düsseldorf bundesweit Privatkunden mit Strom zu günstigen Preisen. Stromio verbindet faire und transparente Tarife mit zuverlässiger Stromversorgung und einem erfahrenen Kundenservice. Stromio bietet mehrere Privatkundentarife an, die sich nach den individuellen Bedürfnissen der Kunden richten. Alle Stromtarife von Stromio haben eine monatliche Zahlungsweise, d.h. es gibt weder Vorkasse noch eine Kaution oder Sonderabschlagszahlung. Über die Internetseite www.stromio.de kann jeder Privathaushalt in Deutschland einfach und sicher den Stromanbieterwechsel beauftragen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.