Strasser Capital sponsert Christoph Günther und Marcel Haremza - zwei der talentiertesten Golf-Profis Deutschlands

(PresseBox) (München, ) Die Münchner Strasser Capital GmbH hat das Capy-Sponsoring der Profi-Golfspieler Christoph Günther und Marcel Haremza übernommen. Damit bringt das innovative Unternehmen auch sein verstärktes Engagement im Golfsport zum Ausdruck.

Günther und Haremza haben 2008 das Unternehmen PROject GOLFsports gegründet, um die Ideen dieser Sportart zu fördern, die sich auch in Deutschland auf stetigem Wachstumskurs befindet. Hierzu werden Kundentage ebenso angeboten wie Golfreisen. Im Programm stehen aber auch rein pragmatische Ansätze wie Golfplatzvermessungen und zielgerichtete Marketingstrategien für Clubs.

"Wir lieben die Zusammenarbeit mit Profis, wie es Christoph Günther und Marcel Haremza nun einmal sind, da dies gleichzeitig ein Spiegelbild unserer Ideen und deren Umsetzung ist. Zudem kann es ohne geförderte Spieler keinen Spitzensport in Deutschland geben", erklärt Firmengründer Konstantin Strasser, der selbst begeisterter Golfspieler ist. Im Unternehmensverbund mit der MEP Group leistet das Münchner Unternehmen einen entscheidenden Beitrag zum Ausbau der Photovoltaik. Unterschiedliche, in sich spezialisierte, eigenständige Unternehmen sorgen dabei im Rahmen des MEP-Verbundes für eine möglichst effektive Umsetzung von Photovoltaik-Projekten in den unterschiedlichsten Entwicklungsstufen, die zu 100 Prozent eigenkapitalfinanziert sind. Somit ist man auf der einen Seite Ansprechpartner für Projektentwickler und auf der anderen für institutionelle Investoren, die fertig gestellte Parks erwerben wollen. "Ein Stück weit verstehen wir uns dabei regelrecht als Pro unserer Geschäftspartner", ergänzt Strasser.

"Golfsport verbindet Leidenschaft und Präzision im Einklang mit der Natur, deshalb passen die beiden talentierten und erfolgreichen Profis so gut in unsere Unternehmensphilosophie", erklärt Viet-Dúc Nguyen, Marketingverantwortlicher der Strasser Unternehmensgruppe.

Die Liste der Erfolge von Christoph Günther und Marcel Haremza ist lang, national wie international. Bei der European Professional Development Tour (EPD Tour) zählen sie zu den Favoriten. So liegt Haremza derzeit an Position zwei, nachdem er das Amelkis Classic-Tournier im März 2010 gewann. Die EPD Tour wurde 1997 von dem Kanadier Hachey gegründet und ist ein Bestandteil der Satellite Tour, zu der auch die Alps Tour, die Nordic League und die PGA Europro Tour zählen. Nach der European und der Challenge Tour stellen die Satellite-Turnierserien die dritte Leistungsebene im professionellen Golfsport dar. Die EPD Tour ist dabei eine immens wichtige Säule der Spieler-Förderung in Europa. Derzeit ist Christoph Günther bei dem BMW Italien Open auf der European Tour am Start.

Strasser Capital GmbH

Die Strasser Capital GmbH ist ein Energie-Emissionshaus, das ausschließlich Produkte aus dem Bereich Erneuerbare Energien vermarktet. Derzeit liegt der Schwerpunkt auf der Photovoltaik. Das Unternehmen verschafft Kapitalanlegern direkten Zugang zu den höchst effizienten Photovoltaik-Projekten des Schwesterunternehmens MEP Group.

Mehr Informationen finden Sie unter www.strassercapital.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.